Hat jemand Erfahrungen mit einem Somikon Polfilter?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man kann mit Billigfiltern Pech oder Glück haben. Ich habe auch noch so ein Billigteil rumliegen und der tut überraschenderweise das, was er soll. Bildschärfe ist auch OK, solange man ihn nicht an einem Teleobjektiv verwendet. Anbieter von solchen Billigfiltern gibt es eine Reihe, wobei oftmals der Hersteller der gleiche ist und nur was anderes draufsteht. So hat man u.U. mehr oder weniger starke Grün- oder Gelbstiche im Bild. Die beste Wirkung bei Hervorhebung von Wolken/Himmel z.B. erreichen Polfilter, wenn die Sonne rechts oder links (90°) steht. Lesestoff gibt es z.B. hier: http://web-done.de/testbericht\_review/polfilter-vergleich-hoya-hd-haida-pro-ii-praktica-schneider-noname-billigfilter/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach Qualität filtern Polfilter Lichtreflexionen.

Ob man ein Billigprodukt oder ein teures Markenprodukt wählt, muss man selber entscheiden. Das kommt dann auf den eigenen Anspruch und Anwendungsfall an.

Was genau möchtest Du wissen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist deine eigentliche Frage?

Mit Polfiltern verminderst du die Lichtreflexionen. Man muss hier den Einfallwinkel des Licht beachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finger weg von so einen Billigmüll.Ein vernünftiger Polfilter kostet das 10fache

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?