Frage von badquestionxD, 3.852

Hat jemand Erfahrungen mit Dr. Slym und bringt es tatsächlich was?

Habe gerade in der Werbung von dem Abnehm Getränk "Dr. Slym" erfahren und es auch sofort gegooglet. Da standen viele Erfahrungsberichte drin in denen gesagt wurde das man damit gut abnehmen kann und einige schon viel dadurch verloren haben. Aber stimmt das auch wirklich? Hat einer von euch Erfahrungen damit und kann sagen ob es wirklich so gut ist? Würde es als Unterstützung nehmen zum abnehmen und zusätzlich halt noch Sport und so...

Antwort
von Joschi2591, 3.428

Na bravo. Wieder so ein neues, vermeintliches  Wundermittel auf dem Markt.

Und klar: die Erfahrungsberichte sind überwiegend positiv. So vermarktet man nämlich ein neues Superabnehmmittel am besten, mit gekauften positiven Meinungen.

Das hört nie auf. Und die Hersteller lachen sich ins Fäustchen über die Dummheit der Leute, die ihnen Geld schenken für nichts und wieder nichts.

Ach so, und dann darf natürlich auch so ein Heini im Ärztekittel nicht fehlen, der dem Ganzen eine Scheinseriösität einhaucht, damit noch mehr Leute glauben: toll. Wenn ein Arzt das empfiehlt, muß es ja gut sein. Das muß ich ausprobieren.

Dabei sind diese Typen gar keine Ärzte. Aber das wird natürlich nicht bekanntgegeben.

Image ist alles. Werbung ist alles. Kundenverarsche ist alles. Hauptsache, der Rubel rollt.

Antwort
von Tomatensaft129, 3.393

Es dient halt nur zur Unterstützung und bringt auch nur begrenzt mehr außer das man Geld verliert.

Antwort
von milkalila, 2.873

Also, ich habe mit dem Original-Produkt 9 Kilo abgenommen. Das heißt aber nicht Dr. Slim sondern Precursor.de Und es ist tatsächlich von Ernährungswissenschaftlern entwickelt worden. Die kann man auf deren Website auch namentlich finden und auch anschrieben!

Und ich habe dort schon vor vor 6 Jahren das Konzept für 4 Wochen durchgezogen. Erfolgreich. Da gab es Dr. Slim noch garnicht.

Durch die Inhaltsstoffe in dem Produkt hast du kein Hungergefühl, wenn man dazu noch die Ernährung am Ende der Kur entsprechend gesund umstellt, dann hält man auch das Gewicht. Ich glaube, da ist eh der richtige Weg, sich durch so ein Produkt den Anfang erleichtern und dann die Ernährung konsequent umstellen. Ich würde das immer wieder tun, denn inzwischen sind auch die restlichen 10 Kilo zuviel nach und nach gepurzelt.

Antwort
von staystrong21, 2.587

Also ich nehme Dr slym jetzt Zeit 5 Tagen und hab schon 1,5 Kilo unten.
Am Anfang ist es zwar nur Wasser was ich abnimm aber, ich habe durch dieses Getränk absolut kein Hunger mehr.
Ich hab echt schon alles ausprobiert sämtliche Diäten und nichts hat mir bis jetzt so geholfen wie dr slym. Und schlecht schmecken tut es auch nicht. 😊
Also ich bin begeistert davon und freu mich auf weitere tolle Ergebnisse.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten