Frage von Summer08,

Hat jemand Erfahrungen mit Diätdrinks?

hat jemand schonmal versucht mit Diätdrinks/-shkes abzunehmen oder ist gerade dabei?

Antwort von evistie,
12 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Mit diesen Diät-Drinks kannst Du abnehmen, wenn Du eine oder sogar zwei Mahlzeiten täglich dadurch ersetzt. Das ist die gute Nachricht. Und nun die schlechte: sowie Du wieder "normal" isst, nimmst Du wieder zu. Wenn Du Pech hast, sogar mehr, als Du abgenommen hast... Warum? Weil Du Dein Essverhalten, welches Dir das Übergewicht eingebracht hast, nicht überdacht und geändert hast!

Fazit: Als "Einstieg" für einen schnellen Anfangserfolg geeignet. In dieser Zeit solltest Du Dir Gedanken machen, wie und in welcher Form Du Deine Ernährung auf Dauer umstellen kannst, um nicht wieder zuzunehmen.

Antwort von mitra54,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Sport und die Ernährung umstellen, bzw, das Essverhalten ändern. Du läufst Gefahr, nach jeder Diät immer mehr zuzunehmen.

Diese Eiweißdrinks sind gut geeignet, um mit ihnen mal eine schnelle ausgewogenen Mahlzeit zu überbrücken und dem Körper zusätzliches Eiweiß zuzuführen. Aber den Stoffwechsel kann man auf Dauer nur mit vernünftiger Ernährung und Sport ankurbeln. Je mehr Muskelmasse du durch Sport aufbaust, desto mehr Kalorien verbraucht dein Körper. Also mit Sport kannst du mehr essen und auch ohne Folgen mal naschen.

Antwort von pascual,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wenn du dauerhaft abnehmen möchtest, hilft nur die Ernährung umzustellen und Sport machen. Alles andere führt zum JoJo-Effekt. Irgendwann hast du 10 Diäten gemacht, aber wiegst mehr als heute.

Antwort von HerrLich,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hier werden die einzelnen Diätdrinks bewertet. http://www.testberichte.de/testsieger/level3_nichtalkoholische_getraenke_diaetdrinks_2348.html

Antwort von grafensim,

meine mutter hat mit almased 20 kg abgenommen und nicht wieder zugenommen jedoch schmeckt das sch*** würde da eher protein-shakes emfehlen (abends) gibts auch mit geschmack

Antwort von BabiMasaLeni,

hey es gibt sicher genug methoden aber bewegung und gesunde ernährung ist das wichtigste

Antwort von Ippsy,

Ich nehme momentan BioNorm Schoko Diätdrink. Habe bereits einige Pfunden unten. Ersetze eine Mahlzeit mit dem Drink. Nebeneffekt: keine Hungerattacken mehr.

Antwort von Agnes10,

Als Einstieg ist es sicherlich eine gute Lösung. Ich habe mit fit + feelgood von Layenberger (gibt es z. b. im dm-drogeriemarkt oder beim Edeka) einige Kilos verloren. Habe aber mittags normal gegessen und morgens und abends die Mahlzeiten damit ersetzt.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • megamax diät-drink Hallo, habt ihr erfahrungen mit dem megamax diät-drink ? würde mich freuen wenn ihr antwortet egal ob positive oder negative antworten... vllt sogar tipps mit denen es bei euch noch besser geklappt hat ?

    1 Antwort
  • Welchen (günstigen) Diätdrink? Hallo, ab morgen würde ich gerne einen Diätdrink versuchen. Kann mir jemand einen empfehlen. Der ein gutes Preisleistungsverhältnis hat? Almased wäre mir beispielsweise zu teuer.. Danke im Voraus :)

    12 Antworten
  • Diätdrinks heimlich, aber wie? Hey, ich hab die ganzen Diäten satt und will mal einen von diesen Diät-drinks probieren. Bekannte von uns sind von diesem Zeig sehr begeistert und generell liest man viel Gutes. Ich möchte um die 5 Kg abnehmen. So jetzt zu meiner Frage. ab wie vie...

    7 Antworten
  • Fit + Feelgood schlank Diät Huhu,ihr lieben, Wer hat denn Erfahrund mit dem Diätdrink ? Ich mache grad ganz gute Fortschritte damnit=) Nun meine Frage MUSS ich 5 Shakes am Tag trinken oder reichen auch weniger? Ich ersetze alle Mahlzeiten durch Shakes. Aber eigentlich würde...

    1 Antwort

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten