Frage von Smithers70, 246

Hat jemand Erfahrungen mit dem London Dungeon?

Hallo,

ich möchte im Juli mit meinem Sohn (12) nach London fahren. Ich würde mir nun sehr gern den London Dungeon mit ihm ansehen. Auf der Homepage kann man nun sehen, dass es dort wohl auch das ein oder andere Fahrgeschäft gibt. Kann mir vielleicht jemand sagen um was es sich dabei genau handelt? Ich frage deshalb, weil mein Sohn zwar ein Fan von Geisterbahnen usw., aber kein Freund von sehr heftigen Fahrgeschäften ist. Vor allem Achterbahn, Free-Fall-Tower, oder ähnliches mag er nicht. Weiterhin würde ich gern wissen, ob es eine Möglichkeit gibt diese Karussels zu umgehen. Und lohnt sich der Besuch dann überhaupt?

Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand der vor Kurzem dort war mir etwas näheres dazu erzählen kann.

Danke

Klaus

Antwort
von Havingablast, 241

Also als ich mit 13 drin war, wars schon sehr unterhaltend und gut gemacht.
Wird fuer einen 12 jährigen vollkommen ok sein :)

Antwort
von lily1977, 223

Nun, ja.... Genau 2... Ein Mini-Free Fall und eine Art Geisterbahn, die im Zeitalter von Bloody Mary angesiedelt ist. Die Geisterbahn müsstet ihr mitfahren, da sie eure Gruppe von A nach B bringt, auf den Free Fall könnt ihr problemlos verzichten- haben in unserer Gruppe auch einige gemacht. Ich war vor 8 Monaten dort, meine Erfahrungen sind also ziemlich frisch 🙃 Es waren sehr unterhaltsame 2 Stunden- ihr werdet Spaß haben. 💕

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community