Hat jemand Erfahrungen mit dem Beruf der Biologisch-Technische/r Assistent/in?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also ich habe mal in der 10. klasse ein Praktikum an Institut für Biologie gemacht (wirklich sehr gut und sehr zu empfehlen). Ich wollte Biologie studieren und habe mit Doktorantinnen zusammen gearbeitet. Im Labor war eine BTA dabei die eigentlich fast den selben Job machte wie die Doktoren (ich war nur 1 Woche da und kann mich auch irren). Und Inch war schockiert als ich erfahren habe wie wenig die Doktorantinnen verdienten für die Arbeit die sie leisten. Und mit BTA kannst du mit weniger Rechnen. Also ich denke die hat ca. 1,900.- im Monat ohne Abzüge (!!!) verdient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung