hat jemand Erfahrungen mit 5% Regaine?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Johnny kannst du mir mehr erzählen über die Erfahrungen mit elithairtransplant ? Würde gerne bald einen Transplantation in Betracht ziehe nur bin ich mir unsicher wo ich es machen lasse. Wäre cool wenn du dich mal melden würdest kg julien 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erfahrungen nicht, aber ich habe sehr interessante Sachen gefunden, die mich selbst überrascht haben:

https://de.wikipedia.org/wiki/Minoxidil

Eher negativ, muß ich dazu sagen. Interessant ist einfach der Werdegang dieses Wirkstoffs.

Eine vom Arzt genannte Abhängigkeit wird in der Form eintreffen, als daß es nicht mehr wirkt, wenn du es absetzt. An sich ja kein Problem. Es wirkt ja nicht systemisch, wenn ich es richtig gelesen habe (nur angelesen, zugegeben)

Wenn dein Haarausfall erblich bedingt ist, wärst du in der bislang noch nicht ausgereiften Genmodulation besser aufgehoben.

Du kannst es vielleicht verzögern, aber schlußendlich nicht gegen deine Gene angehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohnnyBravisimo
01.06.2016, 00:02

Vielen Dank für die Antwort

0

Also ich habs auch mal genommen n Zeit lang und fand das ganz schön aggressiv auf der Kopfhaut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das Regaine hatte ich schon gelesen, soll auch helfen, wenn man Haarausfall hat, aber scheinen sehr stark von der Wirkung her, wenn dein Arzt das sagt, ist bestimmt etwas da dran, aber ich habe es nicht getestet. Hast du denn hormonellen Haarausfall mit offenen Ecken so?

Weil wenn es nicht so stark ist, dann kannst du natürlich erstmal Alternativen testen wo nicht so stark sind, ich habe ein Wimpernserum damals gekauft und die machen die Wimpern lang, aber die haben auch einen Hairactivator zur Haarwuchsförderung, wäre das vielleicht in die Richtung was du suchst?

Guck mal selbst auf der Homepage unter ipacei und lies dir mal durch, ob das was bringt bei dir. Aber bei Shampoos ist das ja immer nur kurz auf dem Kopf, kann das denn wirken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LilyanaB
01.06.2016, 07:04

Ist da etwas drin in diesem Regaine was abhängig macht oder was kann das sein? Frag mal vielleicht auch direkt bei Regain nach, hoffentlich sagen die auch die Wahrheit :)

0

Was möchtest Du wissen?