Hat jemand Erfahrungen kühlboxen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wieviel Liter muss sie haben? http://www.tourpur.de/search?sSearch=k%C3%BChlbox hier haste ne schöne Auswahl.

Nutzen kannste die alle. Einige verbrauchen mehr Strom andere weniger. Sie müssen gut Isoliert sein, und ABSOLUT dicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist, was Du damit machen willst.

Insbesondere mit den 12 V.

Wenn Du nur vorgekühlte Getränke während der Fahrt kühl halten willst, dann reicht eine preiswerte thermoelektrische Box, oder eine Absorberbox.

Wenn du aber auch bei höheren Außentemperaturen verlässlich herunterkühlen willst, oder Du die Kühlbox im Stand (womöglich noch über 2 Tage) auf 12 V laufen lassen willst, oder sie sogar länger über Solar betreiben willst, dann kommst Du um eine Kompressorkühlbox nicht herum. Die sind zwar etwas teurer, kühlen dafür aber so gut, wie der Kühlschrank zu hause und können (je nach Batteriegröße) auch mehrere Tage mit Batterie betrieben werden.

Ich habe bisher gute Erfahrungen mit Kompressorkühlboxen verschiedener Hersteller gemacht. Am liebsten sind mir die, wo noch ein Danfoss-Kompressor drin ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung