Frage von krumeluff82, 261

Hat jemand Erfahrung mit Ultraschall Kavitation um Körperfett zu entfernen?

Ich habe diese Woche einen Fernsehbericht über Ultraschall Kavitation gesehen und die Testperson hatte nach der ersten Behandlung 2 cm weniger Umfang an den Schenkeln. Hat hier jemand sowas schon mal selbst machen lassen ? Wenn ja mit welchem Erfolg ?

Antwort
von baehrchen2, 218

Ich habe diese Behandlung zwar nicht durchführen lassen, habe mich aber in einer Klinik in meiner Nähe darüber informiert. Mir wurde gesagt, die Behandlung sei völlig schmerzfrei und in den folgenden 3 Monaten nach der Behandlung sollen sich in dem behandelten Areal bis zu 25% der Fettzellen irreversibel auflösen (also kein Jojo-Effekt). Nachdem ich im Gesicht tolle Erfolge mit der Fett-Weg-Spritze (Kinn und Hals) hatte, war ich daran sehr interessiert. Leider kostet eine Behandlung (Bauch und Hüfte) dort 900€. Damit bin ich raus... 😩

Noch zur Info: Diese Behandlung eignet sich zur Entfernung kleiner Problemzonen. Bei massivem Übergewicht funktioniert es leider nicht, da die Fettzellen bei Adipositas nicht gleichmäßig erreicht werden können. Das gleiche gilt auch für die Fett-Weg-Spritze.

Kommentar von krumeluff82 ,

Danke für die Antwort :-) Übergewicht habe ich nicht, will nur einen straffen Bauch ( Sport hilft nicht wirklich )

Antwort
von anaandmia, 225

Sport ist besser ! Warum Geld ausgeben und Schmerzen erleiden wenn du das mit Sport und gesunder Ernährung selbst haben kannst ?!

Kommentar von krumeluff82 ,

Ich mache ziemlich viel Sport und habe eine gesunde Ernährung - aber alles hilft nichts :-(

Kommentar von TailorDurden ,

Papperlapapp, tut mir leid, aber ich habe schon lange als Trainer gearbeitet und eines habe ich dabei 100% gelernt: Wenn Leute extreme Probleme mit zunehmen/abnehmen haben und sie immer sagen "Ich ernähre mich schon so richtig", dann haben sie zu 99% einfach eine falsche Einschätzung.

Für die, die nicht zunehmen, ist es dann "viel", wenn sie 500ml light Yoghurt mit einem Apfel zum Frühstück essen und für die, die nicht abnehmen sind es am meistens auch immer noch zu viele kcal, die irgendwo über Routinen etc. aufgenommen werden. Fakt ist: Die passende kcal-Anzahl führt IMMER zum Ergebnis, da kann man nicht dran rütteln.

Ich rate, die Menge und Art der eigenen Ernährung nochmal genau unter die Lupe zu nehmen.

Zur Ultraschall Kavitation: Geschenkt, natürlich klappt das bis zu einem gewissen Grad, kostet aber Unsummen und ist keine Lösung, weil sich der Körper mit der gleichbleibenden Ernährung inerhalb kürzester Zeit wieder an die alte Form anpasst. Dann machst Du das plötzlich jeden Monat, weil es sonst nichts bringt.

Kommentar von anaandmia ,

Ich kann TailorDurden nur zustimmen ! Alle die die sagen "ich ernähre mich richtige und mache viel Sport aber nehme trz nicht ab" machen es entweder falsch oder lügen sich selbst etwas vor !

Antwort
von bartman76, 214

Mich würde da mal interessieren, wo das Körperfett bei einer solchen Behandlung hin verschwindet. Wird da vielleicht nur Luft oder Wasser verdrängt?

Kommentar von krumeluff82 ,

Also wie ich es verstanden habe, werden die Fettzellen zum platzen gebracht und über Leber abgebaut.

Kommentar von bartman76 ,

Das halte ich für möglich. Aber nicht für gesund.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community