Frage von Houwie57, 56

Hat jemand Erfahrung mit Teufelskralle in Tablettenform, Sind die Produkte der Apotheken besser wie von Amazon und Co?

Antwort
von Christianwarweg, 34

Das ist schwierig zu beantworten.

Die Produkte, die nicht von Apotheken verkauft werden, sind keine Arzneimittel, sondern Nahrungsergänzungsmittel. Bei denen ist nicht genau geregelt, wie viel Teufelskralle drin ist und was wiederum in der Teufelskralle drin ist.

Bei Arzneimitteln = Produkte, die in der Apotheke verkauft werden müssen, wird das kontrolliert, so dass immer die gleiche Qualität vorhanden ist.

Das Problem ist, dass auch in Apotheken Nahrungsergänzungsmittel verkauft werden.

Weiterhin ist bei vielen Phytopharmaka nicht klar, was genau der Wirkstoff ist. Es wird also irgendein Stoff, von dem man annimmt, dass er die positive Wirkung hat, bestimmt und die Tabletten müssen mindestens so und soviel davon enthalten. Ob das aber wirklich der Stoff ist, der die Wirkung bestimmt, weiß man nicht.

Daher kann man auch nicht sagen, dass die Apothekenware, wenn auch von eher höherer Qualität und ebenso von garantierter Qualität, auch besser wirkt.

Antwort
von MartinK88, 32

Hallo, ich habe eine längere Zeit die Teufelskralle in Kapsel Form eingenommen, kann diese Kapseln von Sanct Bernhard empfehlen. Es gibts durchaus mehrere Darreichunsformen, kommt darauf an für was du die Teufelskralle verwenden möchtest. Schau mal hier rein http://www.afrikanische-teufelskralle.net/kaufen.html , dort werden die einzelnen Darreichunsformen aufgezählt und genau beschrieben. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten