Frage von ebu45, 235

hat jemand Erfahrung mit Supershuttle?

Ich will für ein paar Tage nach New York. Für den Transit vom JFK gibt es ein Angebot unter https://booking.supershuttle.com/login?returnUrl=/ Hat jemand damit schon Erfahrungen? Ist es sinnvoll, die Dienstleitung schon vorab zu buchen?

Antwort
von stufix2000, 212

Hi ebu45,

Ja. Ich nutze das Supershuttle wenn ich preiswert nach Manhattan kommen will, oder von NYC zum Flughafen.

ABER man muss Zeit mitbringen. Vom Flughafen JFK bis zum Hotel kann es schon 90 bis 120 Minuten dauern. Zurück hat man ein 4 Stunden Fenster. Das heißt wenn dein Flug um 20 Uhr gehen soll, wirst du um 16 Uhr spätestens abgeholt.

Am Flughafen wartet man oft 20 bis 30 Minuten bis das Shuttle einen abholt (die Shuttles dürfen nicht an den Terminals warten wie die Taxis, die müssen gerufen werden) dann steigt man ein und unter Umständen fährt man noch zwei weitere Terminals an bis alle an Bord sind.

Der Komfort im Bus ist unterschiedlich, aber ausreichend. Teilweise nette Mitfahrer und manchmal Schweigen im Walde. Die Gepäckstücke werden nicht gezählt. Also gut, wenn man beladen ist.

Aber nichts wenn man ungeduldig ist oder Zeitdruck hat. Für den Preis und mit Gepäck gibt es nichts besseres. Subway wäre noch günstiger und schneller, aber da hat man beim Umsteigen mit Gepäck oft richtig zu schaffen und zu schleppen.

Antwort
von backpacker21, 184

Hallo,

habe schon mehere Dinge ausprobiert. Super Shuttle ist o.K. hat für mich den großen Haken, dass sie zeittlich nicht planbar sind. Die Shuttles legen die Route je nach Zielorten Deiner Mitfahrer fest. Wenn Du Glück hast, ist Dein Hotel die erste Station in NY, wenn Du Pech hast die letzte. Deshalb kann der Tranfer dann Stunden dauern...

Hier findest Du eine ganz interessante Aufstellung von möglichen Alternativen incl. Preisen, Fahrdauer....

http://www.newyork-manhattan.info/flughafen\_airport/johnfkennedy\_jfk/jfk\_john...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten