Hat jemand Erfahrung mit Rev Share Programmen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

"adboni" sagt mir zwar nichts, aber auch GetMyAds arbeitet mit Revenue Sharing oder kurz Revshare und damit habe ich bisher ziemlich gute Erfahrungen gemacht. Ich habe zwar noch keine Abbuchungen in diesem Portal vorgenommen, aber dahingehend haben andere Youtuber bereits über ebenfalls positive Eindrücke berichtet.

Revshare mag an sich vom Prinzip her nicht ansatzweise so riskant sein, wie Cloudfunding oder noch schlimmer binäres Trading, aber riskant sind alle diese Methoden, insbesondere weil dieses Risiko einerseits vom Markt abhängt und andererseits, und von letzterem insbesondere, von der Seriosität des jeweiligen Anbieters. Aus letzterem Grund kann ich keine Empfehlung zu "adboni" geben, ganz einfach weil ich diesen Anbieter nicht kenne, aber ich kann zumindest auf meine bisherigen Erfahrungen begrenzte Empfehlung für GetMyAds (Revshare) und Recyclix (Cloudfunding) geben.

Wenn Dich GMA (kurz für GetMyAds) interessiert, schaue doch einfach mal auf meinem Kanal ( https://www.youtube.com/channel/UCkn5J7fVX-kGsQJR8Ulxy7g ) vorbei. Die bisher drei neuesten Videos beziehen sich auf eben dieses Portal. Zu Recyclix habe ich noch kein Video erstellt, auch weil es da relativ langsam am Anfang voran geht, aber dort kann man mit einer Willkommensprämie von 20 Euro beginnen, sodass man am Start kein persönliches Risiko haben muss, um Erfolge sehen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flaschendecke
02.09.2016, 15:00

Kann ich dir ein paar fragen zu getmyads und recyclix stellen?

0
Kommentar von Flaschendecke
02.09.2016, 16:33

Kann man sich dort auch mit PayPal anmelden? Und unter was würde man es bei der gewerbeanmeldung angeben?

0
Kommentar von Flaschendecke
02.09.2016, 19:17

Vielen Dank :) Wäre eine Gewerbeanmeldung als Online Marketing da bei auch möglich?

0

Was möchtest Du wissen?