Frage von tolarola, 113

hat Jemand Erfahrung mit Rabenabwehr?

( also Krähe / Vogel... ) ? insbesondere mit Vogelschreck-Ballon mit Halterung?

Antwort
von Bitterkraut, 102

Rabenkrähen - und das sind mit Abstand die häufigsten schwarzen Rabenvögel bei uns in den Städten, sind eigenlich recht scheu. Wenn der Balkon regelmäßig begangen wird, bleiben die von selber weg, die haben eine ziemlich große Fluchtdistanz. bist du sicher, daß du so ne Abwehr brauchst?

Rabenvögel sind aber auch extrem intelligent, sie finden schnell raus, wenn du bluffst.

Weißt du nicht genau um wleche Vögel es sich handelt? Kannst du ein Foto machen?

Und falls du mit so einem Plastikraben Vögel abwehren willst, kannst du dir die Mühe auch sparen. Die kriegen schnell raus, daß das Ding nicht lebt.

Kommentar von tolarola ,

Danke erstmal für die Antwort... Ja, ich glaube auch das die Rabenkrähen sehr schlau sind :-) ... es handelt sich um ein mit Folie abgedecktes Flachdach, die picken da immer löcher rein :-( deshalb... Wird auch nicht begangen....

Kommentar von Bitterkraut ,

wenn es sich wirklich um rabenkrähen handelt, wirst  du die nicht leicht verscheuchen können, weil die jeden bluff leicht durchschauen. weißt du, was die unter der Folie suchen? die picken ja nicht umsonst da rein? oder it es ein Kollateralschaden, weil sie im Kies oder dergl. nach insekten suchen?

Antwort
von Faebl1893, 86

Erschiesse ein rabbe und häng in auf, dan kommen die anderen nicht mehr in die nähe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten