Frage von finjatiz, 203

hat jemand Erfahrung mit Nahrungsergänzungsmitteln?

Antwort
von bodyguardOO7, 90

Nahrungsergänzungsmittel sind nur sinnvoll wenn ein diagnostizierter Mangel vorliegt - denn auch zuviel des Guten kann dem Körper schaden. Genaueres zu Hauptvorkommen in Lebensmitteln, Wirksamkeit, Mangelerscheinungen, Tagesbedarf sowie Überdosierung von Vitaminen und Mineralstoffen findest Du hier.

https://jumk.de/bmi/vitamintabelle.php

Kommentar von finjatiz ,

also denkst du einfach mal das ich sie ausprobieren sollte 

ich hab viel mangel 

magnesium und calzium vorallem 

Antwort
von Huflattich, 95

Ja, ich nehme sie täglich und halte sie für essenziell notwendig um alle möglichen Krankheiten zu vermeiden, die gesunden Körperfunktionen aufrecht zu erhalten und das körpereigene Immunsystem zu stärken.

Unnötig ist mMn vielleicht eine andauernde tägl. Einnahme (kann man dennoch durchaus machen) man sollte Vit B12 (besonders Vegetarier) und Vitamin C jedoch sporadisch hochdosiert ergänzen insbesondere in der Erkältungszeit. im Herbst und Frühjahr, oder wenn man generell ständig zu Erkrankung der oberen Luftwege, Blasenentzündungen Durchfallerkrankungen etc.neigt 

Das Gute ist, dass man die wasserlöslichen Vitamine  

Vitamin B1 (Thiamin)Vitamin B2 (Riboflavin)Vitamin B3 (Niacin) Vitamin B5 (Pantothensäure) Vitamin B6 (Pyridoxin)Vitamin B7 (Biotin) Folsäure Vitamin B12 (Cobalamin)

Auch das besonders wichtige Vit C (siehe auch Linus Pauling der 1994 im Alter von 93 Jahren an Krebs starb - man beachte jedoch das Alter !!!) und Vit B12 ohne Risiko einnehmen kann, da ein Zuviel vom Körper ausgeschieden wird .. 

Vorsicht ist lediglich bei der Einnahme von Vit E,D, K, A, da es hier zu Anreicherungen im Körper kommen kann.

Ich finde die Untersuchungen von Dr. Rath äußerst spannend, der sich Paulings Meinung heute anschließt .

Vitamin/Nahrungsergänzung/Mineralien etc. als "teuren Schnickschnack" zu verurteilen halte ich angesichts der teurer Behandlungsmethoden wie Chemotherapien etc für reinen Hohn .

Was ist denn wohl teurer? Gesundheit zu erhalten, oder sie wieder zu erlangen?



Kommentar von Deichgoettin ,

Ich finde die Untersuchungen von Dr. Rath äußerst spannend,

Spannend ist an Rath gar nichts. Renommierte Ärzte fordern ein  juristisches Vorgehen gegen Raths Methoden. Sehr Vertrauenserweckend der Typ!!

Leider habe ich versehentlich den Danke-Button angeklickt!!

Kommentar von Huflattich ,

An Dr. Rath ist schon eine Menge "interessant", da er derjenige ist, der das Pharma-Kartell angeht. Ob Du das nun spannend findest oder nicht 

Ist es nicht  eine Schande ,dass im Jahre 2016 immer noch mehr Menschen z.B. an den Folgen von Krebsbehandlungen sterben müssen, als am Krebs selbst ? 

Dr. Rath ist an Heilung interessiert, im Gegensatz zu Krankheit behandeln, verdient doch niemand dran..

https://www.youtube.com/watch?v=sH7qllKL7mc

Kommentar von Deichgoettin ,

Klar, Dr. Rath ist an Heilung interessiert, deshalb stand er wohl in Südafrika auch vor Gericht!!! Hör auf.

Kommentar von Huflattich ,

Also ist jeder der "vor Gericht stand" ein Schuft ? Solange er nicht verurteilt wurde ist er unschuldig 

Wie schnell man ungerechtfertigter Weise auf dem "Scheiterhaufen" der Geschichte landet, hat man im Laufe der Geschichte ja schon oft erlebt - und Südafrika - wen interessiert das schon....... .

Antwort
von ArchEnema, 87

Äh, welche?! Gibt es ja alle möglichen und unmöglichen Produkte. Manche können sinnvoll sein, viele sind nur Geldmacherei. Kann man pauschal nicht beantworten.

Ich lese es geht um Grünteekapseln von Thai-herbal? Kannste nehmen. Aber was versprichst du dir davon?

Ich würde eher die "Antioxidantien"-Mischung von LebePur empfehlen. Kriegst du im dm. Hab ich gute Erfahrungen mit gemacht.

Kommentar von finjatiz ,

von den grün-tee kapsel erhoffe ich mir einfach das sie mich beim abnehmen unterstützen und ich mich trotz Diät konzentrieren kann 

Kommentar von ArchEnema ,

Dafür ist Grüntee sicher nicht verkehrt. Aber ob diese Kapseln da irgendeinen Vorteil gegenüber Grünteepulver (Matcha) haben kann ich nicht sagen. Teuer sind sie jedenfalls, aber hallo...

Kommentar von finjatiz ,

ja das stimmt schon ich denke man muss einfach mal selbst die erfahrung machen und ausprobiren 

und so teuer sind die nicht also es geht definitiv teurer :D

Antwort
von MarieNox33, 124

Ich habe ca ein Jahr lang, Kieselerde Kapseln genommen (pro Tag 3 Stück), die sollen wohl gut für Haut, Haare und Nägel sein. Allerdings habe ich davon gar nichts gemerkt, meine beste Freundin, die diese Kur auch gemacht hat, schon.
Es kommt immer drauf an, wie dein Körper sowas aufnimmt :)

Kommentar von finjatiz ,

also meinst du ich sollte die mal ausprobieren?

kann ja nicht viel passieren oder ?

ich mein ist auf pflanzlicher basis

Kommentar von MarieNox33 ,

Klar, probieren kann man das auf jeden Fall! :)
Und da wird es auch keine negativen Nebenwirkungen geben, da es eben auf pflanzlicher Basis ist.

Kommentar von claudiiaa ,

hey 

ich kann es eigentlich nur weiter empfehlen ich hab durch die Nahrungsergänzungsmittel echt viel gewicht verloren mit gesunder ernährung natürlich 

kommt natürlich immer drauf an welche du nimmst 

Kommentar von finjatiz ,

und welche könntest du empfehlen die auch hilfreich sind 

ich hab jetzt sehr oft gelesen das die Kapseln von Thai-herbal sehr gut sein sollen 

weiß aber nicht ob ich sie ausprobieren soll 

Antwort
von TheAllisons, 98

Ja, kosten viel und bringen nichts

Kommentar von finjatiz ,

ich hab als Abnehmtipp grün-tee kapseln empfohlen bekommen 

die sollten mir helfen ein paar kilo abzunehmen und meine konzentrationfähigkeit zu erhöhen 

Kommentar von TheAllisons ,

das geht billiger mit normalen Grüntee zum aufgießen  und viel Gemüse essen

Kommentar von finjatiz ,

ich ernähre mich bewusst gesund ber weil ich viel unterwegs bin kann ich mir nicht mal eben einen tee machen 

desswegen frag ich ob jemand schonmal die grün tee kapseln ausprobiert hat und ob die was bringen ?

Kommentar von Huflattich ,

Ja, kosten viel und bringen nichts

Woher weißt Du das eigentlich so genau? Plapperst Du da nicht einfach die offiziell geäußerte Meinung der Presse und z.B. der DGE nach ?

Manchmal hilft selbst beobachten und nachdenken .

Intensive Landwirtschaft - wo soll da noch Qualität sein - wo soll sie herrühren ? 

Wer kann schon definitiv sagen, dass alle Mineralien Vitamine und Spurenelemente  in der Nahrung noch vorhanden ist ?

Kommentar von finjatiz ,

das stimmt ich glaub auch nicht dran das heutzutage noch in obst und gemüse natürliche vitamine drin sind 

ich probier die einfach mal aus und teste selbst ob es was bringt oder nicht :)

Antwort
von Deichgoettin, 104

Überflüssig und nichts als "Geldmacherei".

Eine ausgewogene und gesunde Ernährung reicht im Allgemeinen völlig aus.

Kommentar von Huflattich ,

klar, die später notwendige(n) Behandlung(en) zahlt ja die Krankenkasse - also wir alle .

Kommentar von Deichgoettin ,

Was für Behandlungen? Quatsch. Meinst Du, wenn Du Dich richtig ernährst, daß Du trotzdem Mangelerscheinungen hast? Nee, ist nicht so.
Ein gesunder Mensch, der sich normal ernährt braucht keine zusätzlichen Vitamine und irgendwelche Pülverchen.

Kommentar von finjatiz ,

aber wenn man sich schon gesund ernährt und trotz sport nicht wirklich abnimmt ?

was soll man dan machen ?

Kommentar von Deichgoettin ,

Dieses Abnehmzeugs ist ja noch schlimmer als andere Nahrungsergänzungsmittel.
Sie führen immer zum Jojo-Effekt und der ist sicherlich nicht erwünscht.
Ich weiß ja nicht, ob Du wirklich starkes Übergewicht hast. Gewicht verliert man nicht von heute auf morgen. Und die Größe der Mahlzeiten ist auch ausschlaggebend.
Besser ist es sicherlich, wenn Du Deinen Hausarzt fragst.

Kommentar von Huflattich ,

Was für Behandlungen? Quatsch. Meinst Du, wenn Du Dich richtig ernährst, daß Du trotzdem Mangelerscheinungen hast?

Genau das meine ich wer sich die Industrie mit der Chemie so betrachtet fragt sich doch wirklich was da noch in der Nahrung an Spurenelementen Vitaminen noch vorhanden sein soll .

Wer will eines Tages noch beweisen warum er krank geworden ist ? Gesunde Ernährung ? Wer weiß denn überhaupt wirklich was gesund ist .?

Ein scheinbar gesunder Mensch - ist es nur - solange ein funktionierendes Immunsystem ihn gesund erhalten kann .

Kommentar von Deichgoettin ,

Kenne ich diese Verschwörungstheorie noch nicht?
Natürlich sind in Obst und Gemüse genügend lebenswichtige Spurenelemente und Vitamine.
Hast Du einen Link, den Du mir dazu schicken kannst?

Kommentar von Huflattich ,
Kommentar von Deichgoettin ,

Genau den Link hab ich erwartet!!
Unsinnigere Aussagen zur Gesundheit gibt es nicht. Ich halte den Mist sogar für gemeingefährlich. Dafür die ZdG bekannt. Verschwöhrungstheorien ohne Ende! Es wird behauptet, daß Aids eine Lüge ist, daß Karies mittels zerstoßenen Eierschalen mit Beinwell und das Krebs mit Aprikosenkernen zu heilen ist!!! Und noch ein Beispiel: Krebs ist eigentlich ein Pilz der mit Backpulver zu behandeln ist.

Hör auf, solch einen Unsinn zu verbreiten. Es ist schlimm genug, daß man jederzeit im Net auf dieses "Zentrum der Gesundheit" stößt!!

Kommentar von finjatiz ,

Also ich glaube grundsätzlich dass bestimmte Nahrungsergänzungsmittel auf natürlicher Basis bestimmt helfen können. Freunde von mir trainieren ja auch mit Proteinen und son kram um mukkis zu bekommen ^^. Ich habe schon echt viel positives gehört. Klar gibt es viel Geldmacherei aber das ist ja auf der ganzen Welt und überall so. Der menschlicge Körper ist so komplex da werden es doch Stoffe oder Mittel geben die nicht schädlich sind aber eine gewisse wirkung erziehlen oder.. Selbst genug Sonnenlicht hilft ja für Aktivität....Hm leider kann man das ja nicht einfach einpacken und jeder zeit mitnehmen xD. Also ich bin nicht sehr übergewichtig aber bekomme einfach meine Problemzonen nicht in den griff..das lagert sich mega ein..keine Ahnung kenne mich noch nicht so gut aus. Dachte mir einfach dass es hier evtl jemanden gibt der gute Erfahruzngen mit etwas gemacht hat & mein problem kennt... verschwörungstheorien sind mir egal xD

Antwort
von oxygenium, 69

Hilft dem Hersteller

Kommentar von finjatiz ,

von Thai-herbal

Antwort
von Lilalaunebaer69, 77

Ja - lecker. Ab und zu Magnesium und B12

Antwort
von AlienFactorys, 114

Ab und zu nehme ich mal eine Vitamin C und Magnesiumtablette.
Es geht aber nichts über natürliche Vitamine die in Obst und Gemüse enthalten sind

Kommentar von Huflattich ,

Welche natürlichen Vitamine sind heute noch in frischem Obst und Gemüse........

Kommentar von AlienFactorys ,

Da müssen ja Vitamine drin sein, sonst wären wir alle ständig krank.
Z.B. in Kiwis ist viel Vitamin C

Kommentar von Huflattich ,

Nein, das dicke Ende kommt zum Schluss......insbesondere bei der Anreicherung der Nahrung durch Pflanzenschutzmitteln und anderen Giftstoffe die quasi einen Giftcocktail bilden, der auf Dauer ein nicht mehr funktionieren könnendes Immunsystem kaputtmacht .

Lange merkt man nichts, aber dann ist plötzlich alles zu spät .

Kommentar von AlienFactorys ,

Als Raucher ist mir das eh egal :D

Kommentar von Huflattich ,

nun dann .....

Antwort
von 0vecka, 83

Ja, ich esse jeden Tag einen Proteinpulver...

Kommentar von finjatiz ,

also denkst du das ich die kapseln mal ausprobieren sollte?

Kommentar von 0vecka ,

es sind keine Kapseln sondern ein Pulver, den du mit Wasser oder Milch mischen sollst...

Kommt drauf an was du erreichen willst...Willst du Muskelmasse aufbauen?

Kommentar von finjatiz ,

nein ich brauche ein ergänzungsmittel was mich beim abnehmen unterstützt 

wo ich nicht so träge werde 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten