Frage von SPIDERSPINN, 2.741

Hat jemand Erfahrung mit Leasing bei SIXT und der Rückgabe?

Was muss ich dabei beachten? Gibt's paar Stolpersteine die anfangs nicht ersichtlich sind? Was kommen am Ende für Kosten auf mich zu?

Antwort
von bruchpilot82, 2.565

Hallo Spiderspinn,

ich habe bisher noch keine schlechten Erfahrungen gemacht. Vorher war ich immer kurz bei einer Werkstatt und meinte, sie sollen es bitte für eine Leasingrückgabe aufbereiten. Kosten lagen immer so zwischen 50-350 Euro und damit kam ich immer durch die Prüfung und musste bei Sixt selber nichts nachzahlen. Ob das notwendig war und ich auch ohne Werkstatt vorher durchgekommen wäre, habe ich bisher noch nie probiert... 

Zwecks Erfahrungen einfach mal googlen. Ansonsten findest du hier auch noch ein paar User, die über das Thema diskutieren: http://www.motor-talk.de/forum/erfahrung-mit-sixt-leasing-schwerpunkt-rueckgabe-...

Stolpersteine gibts nicht. Kosten entnimmst du dem Leasingvertrag.

Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten