Frage von Sarahhoney1995, 132

Hat jemand Erfahrung mit Klarna und Ratenkauf?

Hallo, ich habe etwas über einen Onlineversandhandel bestellt und habe da als Bezahlung Klarna angegeben. Der Artikel kostet 47 Euro und ich wollte ihn ab 10/2016 mit 15 Euro je Monat ab bezahlen.

In meiner Klarna Rechnungsliste wurde die Rechnung bereits aufgeführt, zahlbar 14 Tage nach Wareneingang. Ich habe Klarna Ratenkauf ausgewählt und die Rechnung ist verschwunden und soll zum Mitte des Monats als eine Schlussrechnung auftauchen.

Hat Klarna meinem Ratenkauf "Antrag" jetzt zugestimmt, oder könnte doch noch eine Ablehhnung kommen?

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Antwort
von Gismoderschlaue, 99

Ich kann jedem nur abraten über diese Wegelagererfirma auf Rechnung etwas zukaufen. Ich hatte die erste Mahnung gleich mal mit 3,95Euro bezahlt. Eine Frechheit. Nie wieder.

Gruß GM

Antwort
von ThadMiller, 114

Ratenkauf wegen 47€? Da läuft wohl was anderes falsch...

Kommentar von Sarahhoney1995 ,

Danke für deine Antwort, aber das passt wohl nicht wirklich zur Frage. Ich habe mir gedacht, ich probiere das einfach mal aus, ist das jetzt ein Verbrechen?

Kommentar von ThadMiller ,

Natürlich nicht :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community