Hat jemand Erfahrung mit einem Friesen der Knieprobleme hat?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kommt drauf an was für Knieprobleme der hat.

Kniescheibenluxationen kommen bei Friesen relativ häufig vor, man kann das mit Reizmittel unterspritzen lassen oder mit gutem Muskelaufbau behandeln.

Wenn das Pferd aber eine Lahmheit zeigt, würde ich nicht unbedingt aufs Kniegelenk tippen - das kommt dann meist eher aus der Hüfte oder vom Sprunggelenk.

Tierarzt untersuchen lassen  um genau herauszufinden wo das her kommt und dann eben gezielt behandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung