Hat jemand Erfahrung mit Dr. Juchheim bye-bye Cellulite?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Damit unterstützt Du nur die Bilanz eines Unternehmens. Cellulite ist ein typisches Frauenproblem. Trifft auch Weltstars. Spielt auch die Genetik mit. Ganz beseitigen geht nicht, Medikamente und Cremes helfen nachweislich nicht - aber Ausdauersport leicht betrieben. Also Joggen, Stepper, Crosstrainer, Laufband oder Zumba. Auch leichter Kraftsport.

Hier ein Zitat des bekannten Dr. Müller-Wohlfahrt  : 

"Die erste Säule gegen Bindegewebsschwäche ist regelmäßige Bewegung. Zur Festigung des Bindegewebes sind Ausdauersportarten am besten geeignet. Dabei ist wichtig, dass alle Muskeln gleichmäßig arbeiten, belastet werden. Das Training muss mindestens 30 Minuten dauern und sollte 3-mal die Woche wiederholt werden. Die idealen Sportarten für das Bindegewebe sind Schwimmen, Wassergymnastik, Radfahren und Joggen. Aber auch Stepper und Cross-Trainer in Fitnessstudios sind gut geeignet. Der Vorteil ist, dass man im Fitnessstudio dann auch noch gezielt die einzelnen Muskelgruppen an Kräftigungsgeräten trainieren kann."

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bisher konnte ich in meinem Institut Frauen nur sehr aufwendig mit der Stosswelle helfen. Durch die Kombination mit der ByeByeCellulite Creme als tägliche Heimpflege gelingt ein schönes straffes Hautbild tatsächlich! Aber wie bei vielen Dingen, man sollte es regelmäßig anwenden, ausreichend trinken und natürlich all die Dinge oft bevorzugen die gesund sind... vom Essen bis zum Sport! Sonnige Grüße aus Hannowww.coolini.dei.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wirksamkeit der ByeByeCellulite wurde bestätigt mit einem Unabhängigen Gutachten vom März 2016, nochmals bestätigt im August 2016 sowie durch eine unabhängige Studie ByeByeCellulite® Dermaconsult 2016. Da haben wir es erstmal schwarz auf weiß, dass diese Creme wirkt.

Ich gehörte auch zu den Menschen, die nicht daran glauben wollten, dass es funktioniert. Hat es aber. Ich habe mich genau an die Anweisungen gehalten. Jeden Tag meine Haut morgens und abends mit einem Luffaschwamm von allen Rückständen befreit, eine Duschlotion ohne Mineralöle genutzt und vor allem, was die meisten vergessen, ein Vorher Foto gemacht. Damit konnte ich den Effekt wunderbar verfolgen. Der Umfang meiner Oberschenkel hat sich um fast 4cm verringert und mein Po sieht auch nicht mehr wie nach einem Hagelschaden aus.  

Und ja, ich bin dadurch auch Beraterin geworden. Ein paar Bilder sind hier mit dabei, die alle nicht bearbeitet wurden. Wenn du noch mehr Fotos sehen möchtest, kannst du mir gerne eine email schicken j.franz@hautdellen-weg.de und ich schicke dir die Fotos zu.

Und nein, ich will dich nicht zum Kaufen überreden. Die Entscheidung triffst du bitte für dich allein. Ich finde es nur reichlich vermessen von vornherein zu behaupten, es gibt kein Mittel gegen Cellulite. Früher waren sich die Wissenschaftler zu 100% einig, die Erde ist eine Scheibe und mußten sich doch eines Besseren belehren lassen. Warum sollte es jetzt nicht auch ein Mittel gegen Cellulite geben?

Wenn du magst und bei FB bist, suche doch mal unter @67jane. Da findest du vielleicht Antworten auf deine Fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier es ruhig aus! Bisherige Erfahrungen bringen Resultate. Du kaufst nicht die Hoffnung, das es diesmal klappen könnte.... es wirkt! Immer! Und bitte unbedingt auch die Expertenmeinung von "kami1a" beachten, denn es stimmt... die Ursache liegt an Übersäuerung und schwachem Bindegewebe. Deswegen Bye Bye Cellulite nutzen, moderate Bewegung, ausgeglichene Ernährung, basische Körperpflege und Du wirst happy.
Ich habe jahrelang mit Frauen in dem Bereich gearbeitet und finde es sehr gut, jetzt diese Lösung zu kennen. Schau mal hier: www.weg-mit-Cellulite.info Da gibt es auch unter Bewertungen die Erfahrungsberichte.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Wunder, bis jetzt gibt es auch kein erfolgreiches Mittel gegen Cellulitis...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Ich benutze Bye Bye selbst seit 3 Monaten und bin sehr zufrieden. War am Anfang auch skeptisch, aber ich konnte sie bei einer Beraterin einmal kostenlos testen und dann habe ich sie gekauft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?