Frage von xTravellerx, 133

Hat jemand Erfahrung mit der Zubereitung der Lidl-Tiefkühlmuscheln?

Habe gelesen, dass man nur lebende Miesmuscheln zubereiten sollte. Doch wenn Lidl diese Muschen gefroren aus der Tiefkühltruhe anbietet, können diese ja schlecht leben. Wie kann man hier die "schlechten" Tiere erkennen und aussortieren?

Antwort
von Brunnenwasser, 90

Miesmuscheln in der Schale kann ich mit "tiefgekühlt" in keinen sinnvollen Zusammenhang bringen. Entweder ist es ein Kühlartikel, oder es sind tiegekühlte Muscheln und dann ohne Schale. Öffnen werden die sich beim Kochen nicht mehr.

Bist Du Dir sicher daß da nicht Jakobsmuscheln oder Ähnliches in der Tiefkühltruhe lagen ? Ich bin nächste Woche beim Lidl und halte mal die Augen auf.

Kommentar von elbadole ,

das stimmt so nicht ganz...miesmuscheln werden sogar oft eingefroren verkauft (in der schale)....die Qualität ist natürlich eine ganz andere wie bei frischen muscheln. soweit ich bisher gesehen habe sind gefrorene Miesmuscheln bereits geputzt. ich würde sie einfach in einer Schale mit etwas Wasser (kalt)auftauen und danach nochmal gut abspülen, dann in einen Topf und etwas Öl Pfeffer und Würze nach Geschmack Deckel drauf...kurz aufkochen...nicht zu lange da sie dann zäh werden und auch nicht mehr so gut schmecken... auch zwischendurch mal mit dem Kochlöffel rühren damit alle gleichmäßig warm werden und gleichmäßig Geschmack bekommen

Kommentar von Brunnenwasser ,

Das heißt die sind geöffnet und praktisch mit ner halben Schale tiefgefroren ? Würde ja dann bedeuten sie sind offen und der Threadstarter hat da relative Sicherheit daß die in Ordnung sind.

Antwort
von Spartaaaa, 60

Ich kenne es auch so, dass sich die schlechten Muscheln nicht öffnen. Die sortiere ich dann nach dem Kochen aus und fertig - bis jetzt keine Lebensmittelvergiftung. ;)

Zur Zubereitung - ich mache Muscheln meist nach diesem Rezept (ist auch sehr gut für Anfänger geeignet, würde ich sagen): http://www.kuechengoetter.de/rezepte/verschiedenes/Muscheln-klassisch-3665662.ht...

Dazu esse ich gerne Baguette oder natürlich Pommes.

Beim kurzen googeln habe ich noch zwei hilfreiche Seiten gefunden:

http://www.daskochrezept.de/specials/kochen/muscheln-tipps-und-tricks_264837.htm...

http://www.welcher-wein-zu.de/wein-zu-muscheln/

Guten Appetit, ich finde Muscheln prima und werde mir wahrscheinlich auch welche zum Wochenende kaufen! :)

Antwort
von ichweisses2000, 66

Sind die mit Schale ?? Wenn ja die schlechten öffnen sich nicht wenn man sie kocht .

Kommentar von xTravellerx ,

Ja sind sie. Aber sie sind doch bereits tot, wie kann denn da der Reflex zum öffnen bzw. verschlossen bleiben, noch vorhanden sein?

Kommentar von ichweisses2000 ,

soviel ich weiss funktioniert der reflex trotzdem noch

Kommentar von elbadole ,

ach ja der Reflex funktioniert trotzdem...3erklären kann ich nicht wieso...aber ungeöffnete und beschädigte muscheln aussortierten und in den Müll

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community