Frage von Chiaralau, 86

Hat jemand Erfahrung mit der Zitronen Diät?

Hat jemand Erfahrung mit der Zitronen Diät also ein bis zwei Wochen nichts Essen und pro Tag den Saft von ca. 6 Zitronen mit viel Wasser trinken. Habe gehört da ist der Jojo effekt nicht so groß.

Antwort
von matmatmat, 62

Vollkommener Unsinn! Ich habe früher mal so einiges probiert: Kartoffeldiät, Zitronendiät, Fasten+Viel Bewegen. Das macht es alles schlimmer!

Du mußt - je nach Person etwas unterschiedlich - etwa 800 kCal als Minimum zu dir nehmen, damit dein Körper nicht in einen Energiespar/Notmodus fällt. Bau ein Defizit auf durch mehr bewegen und weniger Kalorienreich essen, aber kein zu großes.

Wenn Du vor hast mehr als 5kg abzunehmen laß dich mal Beraten, das OptiFast Programm (also nicht nur die Ernährung, das ganze Programm mit allem drum und dran) macht wirklich Sinn!


Kommentar von HikoKuraiko ,

800kcal sind viel zu wenig!!!! Unter 1500kcal sollte man (wenn man nicht gerade unter 1,50m klein ist) überhaupt nicht zu sich nehmen! auch nicht während man Abnehmen will!

Kommentar von matmatmat ,

Ich sagte oben auch Minimum, sprich: auf gar keinen Fall darunter. 800 kCal ist eine Kalorienzahl mit der man unter ärztlicher Aufsicht, wissenschaftlich belegt, gute Erfolge erzielt wenn man schwer übergewichtig ist. Auch wenn man 1,80 groß ist.

Ich habe das nicht als Tip "geh auf jeden Fall auf 800 runter" sondern als Warnung "unter 800, wie die ganzen 600er oder 0er Diäten macht überhaupt keinen Sinn" gemeint. Die Zitronendiät die oben erwähnt wurde ist ja eine Nulldiät.

Antwort
von Vivibirne, 47

hä? So ein blödsinn! Du kannst auch 2 Wochen nichts essen und säfte trinken und nimmst ab, aber genauso wie bei der Zitronendiät kommt dort ebenso der jojoeffekt! Um abzunehmen & es zu halten ohne jojoeffekt musst du sport machen, dich gesund ernähren , regelmäßig und ausgewogen essen und nicht hungern!

Antwort
von hansibansi43, 30

Du stirbst einfach nur, deswegen gibt es keinen Jojo-effekt. 

Um abzunehmen isst du einfach weniger Energie als du verbrauchst.

Antwort
von ChrisiClifly, 37

Das wird dir gar nichts bringen.

1.) Diäten wo man nichts isst bringen IMMER einen Jojo Effekt mit sich.

2.) Bei keiner Nahrungszufuhr wirst du irgendwann zu schwach sein um überhaupt aufzustehen

3.) Zitronen an sich helfen aber beim abnehmen. Am besten ist es, wenn du dich gesund und ausgewogen ernährst und Sport machst. Im Internet gibt es ewig viele Rezepte an denen zu dich halten kannst. Bei Tumblr usw. gibt es auch Rezepte die den Nicht-gesunden Mahlzeiten nachempfunden sind (gesunde Spaghetti usw). Sport am besten 2-3x die Woche mindestens eine halbe Stunde. Dabei Ausdauer- UND Krafttraining machen, da Muskeln mehr Fett verbrennen. 

Was es mit den Zitronen auf sich hat: Zitronen können den Stoffwechsel anregen. Deswegen kann man vor jeder Mahlzeit und gleich nach dem Aufstehen ein Glas trinken

Antwort
von anaandmia, 52

Sowas ist schwachsinn und ungesund.
Wenn du abnehmen möchtest, musst du deine Ernährung umstellen und Sport machen !

Antwort
von LittleMac1976, 49

Blödsinn. Der JoJo erffekt kommt IMMER dann, wenn du nicht ausreichend, gesund und ausgewogen ist (für eine bestimmt Zeit) und danach wieder wie bisher weiter machst.

Antwort
von Arjiroula, 30

Jede "Diät" endet mit dem Jojo-Effekt! Wirklich jede.

Um dauerhaft abzunehmen, hilft nur eine Ernährungsumstellung und viel Bewegung. Alles andere kannst du vergessen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten