Hat jemand Erfahrung mit der Zahnaufhellung von "beconfiDent"?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich kenne dieses Mittel nicht und werde es auch nie kennenlernen. Schon alleine aus dem Grund: 32% der Inhaltsstoffe ist Natriumhydrogencarbonat - also nichts anderes als Natron. Die restlichen Inhaltsstoffe sind Glycerin, Fluorid, Vitamin D sowie Aloe Vera, Kamille und Granatapfel. Alles Bestandteile, die keinen Einfluß auf die Farbe Deiner Zähne hat.
Zahnärzte raten generell davon ab, Zähne mit der Substanz Natron aufzuhellen, da der Zahnschmelz geschädigt wird.
Wenn Du hellere Zähne haben möchtest, laß Dich von Deinem Zahnarzt beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?