Hat jemand Erfahrung mit der Seite www.jetdiscount.de?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren,

Vorsicht: Internetbetrug!!!

ich habe vorgestern 2 Flüge nach Malag via JetDiscount gebucht und in Anbetracht der kurzen Zeitspanne bis zum Abflug morgen, umgehend via Überweisung gezahlt.

Da gestern noch immer nicht die versprochenen E-Tickets via Mail eingegangen waren, habe ich erst versucht via Mail Kontakt aufzunehmen - ohne Erfolg. Multiple Telefonversuche blieben ebenfalls erfolglos. Sodann habe ich Kontakt zu AirBerlin aufgenommen. Mit dieser Fluggesellschaft sollten die Flüge abgewickelt werden. Bei Airberlin allerdings war keine Reservierung zu meinen Daten vorhanden und als der Name JetDiscount fiel, wurde ich umgehend zu einer Spezialabteilung weitergeleitet.

Hier durfte ich dann erfahren, dass ich einer von vielen bin, der diesen Internetbetrügern auf den Leim gegangen ist.

Meine Bank versucht nun das Geld von dem Luxenburger Konto zurückzubekommen, offensichtlich nur mit geringen Erfolgsaussichten.

Somit habe ich soeben Kontakt mit meinen Anwälten aufgenommen und noch heute werde ich eine Strafanzeige nach internationalen europäischen Recht erstatten.

Finger weg von dieser Internetseite!

LG,

PAW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kett40
21.11.2015, 22:43

Hallo dann wünsche ich wirklich viel Erfolg. Um Anderen dieses auch zu ersparen, habe ich auf WOT die Seite auch schlecht bewertet.

Alles Gute und viel Erfolg!

0

Ich habe heute in zwei Buchungen insgesamt 8 Flüge bei JetDiscount gebucht, aber zum Glück dann doch im Internet recherchiert bevor ich bezahlt habe und über diese Seite erst erfahren, dass es sich wohl um eine Betrügerfirma handelt (DANKE!). Aber warum ist die Seite nicht gesperrt? Warum gibt es bei der Suche im Internet nur diesen einen Eintrag - d.h. warum weiß der Verbraucherschutz nichts davon? Auch AirBerlin weiß nichts (mehr) (siehe paweidle). Auch der Verband Internet Reisevertrieb wußte nichts. Letztere habe ich nun informiert.
Zwischenzeitlich ist das Konto, auf das überwiesen werden soll, in Lettland (SWEDBANK) - nicht mehr in Luxemburg.

Ich habe wie gesagt noch nicht bezahlt - es ist mir also noch kein Schaden entstanden. Ich habe bisher auch noch keine Buchungsbestätigung erhalten und meine Nachfrage bei Lufthansa ergab, dass dort noch keine Buchungen vorliegen. Masterfrage ist jetzt nur: offiziell habe ich verbindlich gebucht, wie lange sollte ich warten, bis ich woanders die Flüge buche (siehe Kommentar von Lukvana)? Gibt es irgendwo eine offizielle Aussage, dass JetDiscount Betrüger sind und niemals die Absicht haben, Tickets zu verkaufen??? D.h. dass ich einen "Vertrag" mit Betrügern eingegangen bin, der somit nicht "gültig" ist???
Oder sollte man zur Sicherheit die Buchung stornieren/widerrufen? Dann hätte ich allerdings Bedenken, dass mir Stornierungsgebühren in Rechnung gestellt werden, obwohl ich ohne Stornieren evtl. nie Flugtickets erhalten hätte (iSv „schlafende Hunde wecken“)… kett40, Sie haben eine Stornierung bzw. einen Widerruf gesendet - was ist daraufhin geschehen? Könnten Sie evtl. den Wortlauf Ihres Widerrufes einstellen? Macht das überhaupt Sinn, denn - rein theoretisch - hat man bei Online-Flugbuchungen doch kein Widerrufsrecht, oder? Wie lange sollte ich ggf. mit neuen Buchungen warten???

MaxxSan, offensichtlich sammeln Sie Infos zu JetDiscount. Wenn Sie weitere Infos zu meinem Fall benötigen, kurze Nachricht schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lukvana
08.12.2015, 11:28

Hallo, ich habe 1 Woche lang gewartet bevor ich einen neuen Flug gebucht habe, da ich nämlich schon genug Geld investiert hatte und erstmal sehen musste wie ich Geld für neue Flüge zusammen bekam.  Bis dahin stand in meinem Account " Zahlung ausstehend" und selbst nachdem ich das Geld wieder bekommen hatte stand immer noch "Zahlung ausstehend". Gerade eben habe ich mich eingeloggt, jetzt habe ich plötzlich gar keine Buchung mehr. Was auch nicht so schlimm ist, da die Seite verboten werden sollte. Ich habe den betroffenen auch mehrere Mails geschrieben und keine Antwort mehr  bekommen.

Ich würde Ihnen raten sich um andere Flüge zu kümmern und die Seite nicht mehr zu besuchen.

0

Habe dort letzte Woche einen Flug gebucht. Überweisung am Mittwoch -> Ticket am Freitag erhalten. Zur Sicherheit nochmal bei der Fluggesellschaft mit der Buchungsnummer nach gefragt: Alles in Ordnung!

Würde mal einfach davon ausgehen, dass das Konto in Luxemburg Steuervorteile mit sich bringt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kett40
18.11.2015, 07:45

Vielen Dank für deine Rückmeldung. Hattest du an der Stelle mal per E-Mail oder per Tele Kontakt mit der Firma. Denn irgendwie erreiche ich per E-Mail keinen. Tele habe ich noch nicht probiert.

Wer steckt den als Firma jetzt genau dahinter? Mit welcher Fluglinie fliegts du denn ? Zufällig mit Condor?

0

Hallo zusammen, Also ich hatte auch einen Flug gebucht bei Jetdiscount mit der TAP und letzte Woche bezahlt. Als ich am Montag bei der TAP angerufen habe, war ich natürlich nicht im Flug reserviert und auch in meinem Account stand immer noch "Zahlung ausstehend". Ich war gestern auf der Bank und wollte dort Hilfe, für 7 Euro (Bearbeitungsgebühr) , hat sich meine Bank wohl mit der von Jetdiscount in Verbindung gesetzt und glücklicherweise hatte ich heute morgen das Geld wieder zurück bekommen. Trotzdem sollte man die Finger von dieser Seite lassen. Ich habe jetzt über ein anderes Portal einen neuen Flug gebucht, was auch reibungslos funktioniert hat.

Ich buche jetzt seit fast 10 Jahren Online Flüge und habe auch die Seite fast akribisch studiert um einen Haken zu finden, aber mir ist nix aufgefallen. Und auch der E-Mail-Kontakt war sehr rege mit einer gewissen Frau Katrin Enkel, bis zu dem Tag an dem ich bezahlt habe, seitdem kam keine Antwort mehr.

Wer kann sollte sofort sein Geld wieder zurück fordern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gamzec74
26.11.2015, 09:39

Hallo auch ich hatte letze Woche das Geld überwiesen bin zu meiner Bank (Sparkasse und wollte das Geld zurück anfordern doch die haben mich abgewimmelt bei welcher Bank sind Sie könnten Sie mir sagen wie Sie das genau gemacht bitte wir wollen unser Geld zurück 

0

Oh,  Gott! Ich habe am Montag bezahlt und noch nichts.  Ich bin in Wahnsinn schon geworden. Ich weiß nicht was zu tun.  Ich habe Jetdiscount 3 Emails geschrieben,  weil ich etwas fragen wollte und ich habe kein Antwort bekommen.  Ich weiß nicht welche Nummer ich der Austrian Airlines sagen soll um Information zu bekommen.  Ich habe nur eine komische Buchungsnummer,  aber sie haben mir gesagt,  dass sie die Flugnummer,  um mir zu helfen,  abersie habe ich nicht...  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lukvana
26.11.2015, 17:51

Wenden Sie sich am ihre Bank bzw an die Bank wo sie hin überwiesen haben und erklären sie denen ihr Problem.  Auf alle Fälle müssen sie woanders einen neuen Flug suchen und buchen. Bei der Austrian Airline werden sie nirgends auftauchen da ihre Buchung nicht weiter geleitet wurde. Vermutlich.  Viel Erfolg 

0

Hallo Schatzstadt,

wir sind leider auch Opfer geworden. Morgen erfahren wir von der Bank, ob wir unser Geld evt. zurück erhalten. Was hat es mit dem MaxxSan auf sich, konnte dazu im Netz nichts finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre sicher sehr gut, wenn alle Betroffenen sich in Luxemburg bei der NovoBanco melden. Uns hat man dort gesagt, dass wir bisher die einigen wären. Zudem sitzt der Kontoinhaber in Portugal; er hat nur seine Bank in Luxemburg (Kontoinhaber ist "AVANCED CASH LIMITED, 110 AVENIDA DA LIBERDADE,1269-046 LISBOA, PORTUGAL").

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schmuri123
09.12.2015, 12:47

Ich habe bei der Novo Banco angerufen und die Information erhalten, dass das betroffene Konto zu dem Geschäftszweig in Portugal gehöre.. Welche Informationen haben Sie erhalten?

0

Vorhin war die Seite von jetdiscount noch "suspended" 
Den Burschen muss endgültig das Handwerk gelegt werden 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StefanW1964
17.12.2015, 09:40

Heute morgen gab es in meiner Sache eine erfreuliche Nachricht 
Ich bekam von meiner Bank einen Anruf und mir wurde mitgeteilt, das der Betrag von 654,99 € meinem Konto wieder gutgeschrieben wurde. Der Kampf hat sich also gelohnt. 
Danach habe ich, wie jeden Tag, versucht die Seite www.jetdiscount.de zu öffnen. VERGEBLICH 

Not Found

The requested URL / was not found on this server. 

Das stand da zu lesen. 
Es scheint also so, als würde die Seite inzwischen offiziell gesperrt 

Menschen die um ihr Geld gebracht wurden, kann ich nur raten, einen gewissen Betrag bei der Bank zu bezahlen, damit das Geld zurückgeholt wird 
Lieber zahle ich meiner Bank 20 €, als diesen Verbrechern eine Summe für Leistungen, die nie erbracht werden 

0

Wir haben letzte Woche einen Flug gebucht und sollten umgehend die E-Tickets erhalten. Da wir auf unsere Rückfragen (per Email) keine Antwort erhalten und telefonisch niemand erreichbar ist, haben wir heute Strafanzeige gestellt. Wir wollen unsere Zahlung wieder zurück, alternativ das Flugticket.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kett40
18.11.2015, 07:43

Genau das ist mein Problem. Ich habe diverse E-Mails geschrieben aber absolut keine Rückmeldung erhalten. Da auch der Flughafennahmen falsch geschrieben ist, habe ich um eine geänderte Bestätigung gebeten, aber bis heute kam nichts. Telefon habe ich noch nicht probiert.

0

Mir sind sie über 800 Euro schuldig und keine Buchung ist passiert. Eine Sauerei. Ich habe eben mit der Bank in Luxembourg telefoniert und da ich fliessend französisch spreche, haben sie mir zugehört und wollen sich kümmern. Ich bleibe dran und bitte weitere sich mit mir zusammen zu tun, damit was was unternehmen können.

Lg

Gwinna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du günstige Flüge suchst schau auf den bekannten Portalen, ABER lösche bei jedem neuen Seitenaufruf deine Internetdaten in den Browsereinstellungen. Mit Cookies wird dein Browsingverhalten aufgezeichnet und umso mehr Seiten du besuchst umso teurer werden die Flüge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bekam heute von der Staatsanwaltschaft die Nachricht, das mein eingeleitetes Strafverfahren eingestellt werden musste, weil der Täter nicht ermittelt werden konnte 

Allem Anschein nach haben sich die Täter in den E-Mail Server eingehackt und die Mails umgeleitet 

Die Seite www.jetdiscount.de ist jetzt mittlerweile seit heute gesperrt 

Nachweislich wurden von Jetdiscount NIE irgendwelche Flüge gebucht oder für Kunden reserviert 

Die Chance das Geld zurück zu bekommen stehen bei unter 1% laut Staatsanwaltschaft Lüneburg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxxSan
01.12.2015, 15:47

Hallo StefanW1964,

das tut mir sehr leid. Nur, was ich nicht verstehe: Hinter dem Empfängerkonto in Luxemburg steht eine physische Person in Portugal. Wieso ist die nicht ermittelbar? Ist sie untergetaucht?

0

Ich frage mich, ob jeder für sich alleine weiter versucht sein Geld zurückzufordern, ob sich alle "Geschädigten" zusammenschließen. Vielleicht könnten wir dadurch den Druck auf alle Beteiligten vergrößern. Vermutlich summiert sich das Ganze inzwischen auf einen 5-stelligen Betrag.

Zudem sollte dies unser Jahresurlaub sein - damit ist klar, wie übellaunig ich bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gwinna
03.12.2015, 10:46

Ich habe auch Interesse, das gemeinsam zu verfolgen. Das kann man doch nciht so hinnehmen und die machen fröhlich weiter.

Lg

Gwinna

1

Ich habe dort am 10.11.2015 einen Flug von Hamburg nach Irland gebucht und hatte einen regen Mailverkehr mit www.jetdiscount.de 

Als dann am 13.1..2015 meine Zahlung an das Unternehmen raus ging, ebbte der Mailverkehr auf 0 ab 

In meinem Acc steht weiterhin zu lesen "Zahlung ausstehend" 
British Airways als durchführende Airline weiss von nichts 

Strafanzeige wird heute noch gestellt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung