Hat jemand Erfahrung mit der Gewährleistungsgarantie beim Auto?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du dem Händler nachweisen kannst, dass der Turbo schon bei Übergabe einen Schaden hatte, dann müsste er sich schon bewegen. Da das aber in der Regel nicht funktioniert bleibst du auf dem Schaden sitzen. Zudem ist der Turbo auch noch ein Verschleißteil. Diese Teile über die gesetzliche Sachmangelhaftung abzuwickeln ist fast unmöglich. Das Auto ist 8 Jahre alt und einen Turbo bekommt man auch schon nach 1.000 KM kaputt wenn man das will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach 6 Monaten ist es schwer nachzuweisen das es schon von Anfang an war und vorallem warum du so über 6 Monate umher gegurkt bist.

Wenn du eine Zusatz-Garantie abgeschlossen hast kannst du Glück haben das die greift, das steht aber in den Garantiebedingungen an was und mit wie viel (abhängig des Alters und der Laufleistung) diese sich beteidigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor wie vielen monaten hast du das auto denn gekauft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fokalo
10.11.2015, 22:06

vor 9 Monaten

0