Frage von Sylt47, 57

Hat jemand Erfahrung mit dem Absetzen eines Immunsuppresivums, speziell Gilenya bei Multiple Sklerose?

Antwort
von Kristall08, 40

Ich kenne einige Leute, die diese Medikamente nur über einen begrenzten Zeitraum eingenommen und dann abgesetzt haben. Allerdings haben alle in der Zeit der Einnahme ihren Lebensstil umgestellt auf stressfreier und gesünder. Dann gab es keinerlei Probleme.

Antwort
von oxygenium, 41

vielleicht wäre es sinnvoll das mit deinem Arzt zu besprechen

http://www.akdae.de/suche/index.html?q=Gilenya+&ps=5

Antwort
von SiViHa72, 39

Hi, geh da doch mal lieber in eines der MS-Foren. Ob Du hier wirklich jemanden mit Kenne triffst, sei mal sehr dahingestellt.

Bei der DMSG kannst Du Dich auch ohne den Code eines Medikamentes anmelden für das Forum.

http://www.dmsg.de/multiple-sklerose-forum/

Bilde Dir erstmal umfassend eine Meinung, bevor Du irgendwas unternimmst.

Dein Neuro wird wohl eh rein schulmedizinisch denken und argumentieren.

Besten Gruß von nem Rebif-Junkie.

Antwort
von gaege, 33

weg von diesem teufelszeug!!!!

lies mal bei

ms-therapiezentrum.de

Dr. Hebener

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten