Frage von Darque, 24

Hat jemand Erfahrung mit Celexon Mobile Expert Leinwand?

Hallöchen,

kennt sich jemand mit der Celexon Mobile Expert Leinwand aus? 1) Wer hat dazu Erfahrungen mit Beamern gemacht und kann mir sagen, welcher dafür am geeignetsten ist?

Da die Leinwand mit 305 x 190 cm ja sehr groß ist, würde ich wissen, bei welchem Beamer die Qualität des Bildes auch noch gut ist.

2) Hat jemand die Leinwand schonmal draußen ausprobiert? Wie ist die Qualität des Bildes bei Tageslicht? Da ich überlegt hatte, sie auch bei Festen oder zum Fußball gucken draußen zu verwenden?

3) Hat Sie jemand schonmal als Fernseher-Ersatz benutzt? Hier würde ich gerne wissen, wie sich die Leinwand beim zocken oder Fernsehen macht.

Ich bin mir nicht sicher, ob sich die knapp 600 Euro dafür wirklich lohnen. Den Vorteil, den ich dabei sehe ist: - Dank der Standbeine eignet sich die große Leinwand auch prima draußen - Das "Leinwandtuch" lässt sich einfach aufspannen und wieder verstauen, dementsprechend nimmt es trotz der Größe kaum Platz weg

Antwort
von tomdex, 8

1) Wenn du unbedingt draußen schauen möchtest, brauchst du einen sehr lichtstarken Beamer. Heimkinobeamer sind das nicht immer, mindestens 3000-4000 Lumen müsste dieser aufbringen, besser 5000 Lumen oder mehr.

2) Diese explizit nicht aber eine vergleichbare Outdoor-Faltleinwand. Diese bekommen relativ einfach Unebenheiten und sind nicht immer ganz plan, besonders bei vielen Transporten (durch das Falten). Das mag draußen egal sein, aber im Wohnzimmer würde ich sowas ungerne akzeptieren. Wenn es keine Outdoorleinwand sein muss, wäre die Celexon HomeCinema Rahmenleinwand eine Alternative: http://www.beamerleinwand24.com/produkt/celexon-homecinema-frame-300-x-169-cm/ 

3) Siehe vorherige Antwort. Solltest du die Leinwand übrigens nicht falten müssen, sondern als ganzes inkl. den Standbeinen transportieren wollen, wirkt sich dies sicherlich positiv auf die Planlage aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten