Frage von Lillybealiveus, 41

HAT jemand Erfahrung mir Kredit Karte?

Ich habe nie eine gehabt. Weiss jemand wie es funktioniert eine zu haben: wann gib man Geld zurück, und so weiter

Antwort
von mikeb93, 18

Die Bank bewährt dir quasi einen Kredit bis zum Stichtag, an dem das ganze geliehene Geld von deinem Konto abgebucht wird. Für Leute unter 30 gibt es meist spezielle Konditionen. Die Sparkasse bietet Kreditkarten bei einem gewissen Jahresumsatz kostenlos an. Normal sind sonst um die 40€ im Jahr fällig.

Kommentar von Lillybealiveus ,

Danke MIke,es war hilfreich.Ich denke ich werde es nicht tun

Antwort
von xGiGaGaMerx, 17

Bei meiner Visa-Kreditkarte der ING-DiBa kann ich überall mit Visazeichen bezahlen/Geld abbuchen.
Jedoch wird hier nicht zu einem Stichtag abgerechnet sondern ein paar Tage nach der Abbuchung.
Somit unterscheidet sich die Kreditkarte kaum von der EC-Karte, bis auf, dass die Kreditkarte NFC hat & man damit an jedem Visa-Geldautomaten Geld abholen kann.

Kommentar von Lillybealiveus ,

Danke ,teil weise beantwrotet. Aber auch gut zu wissen!

Kommentar von xGiGaGaMerx ,

Ist jetzt aber ausschließlich auf die Karte der ING-DiBa bezogen!

Antwort
von Kuno33, 17

Wenn Du mit einer Kreditkarte zahlst, wird Dir am Anfang des Folgemonats von Deinem Konto alles abgezogen, was Du im Vormonat mit der Karte bezahlt hast. Du bist genügend Bonität besitzen, dass Dir die Bank zutraut, dass Du das schaffst.

Wichtig dabei ist, sich nicht in die Schukdenfall zu bringen. Du realisierst ja immer nur am Rande, wie viel Geld Du gerade per Karte zahlst. Es muss Dir aber klar sein, dass dieses Geld gnadenlos von Deinem Konto im Folgemonat abgezogen wird.

Manche Händler nehmen keine Kreditkartenzahlungen an, weil sie dafür eine Gebühr zahlen müssen. In einigen Fällen verlangen Gesschäftsleute einen Aufschlag bei Kreditkartenzahlungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten