Frage von Noidea333, 3.819

Hat jemand Erfahrung gemacht mit InteliGEN?

Hallo zusammen. Ich habe mir den Artikel bzgl. des InteliGEN auf

http://343-inteligen.gooodweightlossgood.com/de/xlqr/inteligen/

durchgelesen und weiß nicht, was ich davon halten soll, weil das ja zu schön wäre ... und wohl auch zu teuer. Aber in so manchen Lebenslagen, wie bei mir gerade. Total groggy von allem wäre so was schon cool. Aber ich bin da natürlich sehr skeptisch.

Hat das jemand schon mal ausprobiert, die Pille fürs Gehirn?

Ich würde mich über ein paar Antworten und Kommentare sehr freuen. Danke und Gruß

Noidea333

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Noidea333,

Schau mal bitte hier:
Medizin Medikamente

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von apophis, 2.798

Das ist eine typische Werbeseite voll mit Lügen und angeblichen Statistiken.

Erst
wird natürlich der wohl bekannteste lebende Wissenschaftler der Welt
benutzt und behauptet er wäre total begeistert von dem Mittel und
blabla, dann kommen noch Prominente und letztendlich ein "Selbsttester"
hinzu, die sich angeblich für das Mittel aussprechen.
Belege gibt es allerdings für keine dieser Aussagen.

Zudem
wird die angebliche Wirkung immer wieder, in nahezu jedem Absatz,
wiederholt. Als hätte man es beim ersten mal nicht mitbekommen.
Auch interessant ist der Vergleich mit Adderall, welches zur Behandlung von ADHS dient.
Es wird immer wieder erwähnt, dass man Adderall nicht kaufen solle, dieses Unsinn sei und Intelligen 600% wirkungsvoller ist.
Bei
so viel Hetze gegen ein Konkurrentprodukt, merkt jeder mit gesundem
Menschenverstand, wie man das eigene Mittel profilieren will und mit der
Wirkung selber nicht überzeugen kann, wie es jedes andere Medikament
tut.

Auch die Wirkung ist typisch für solche Werbeseite
beschrieben. Wie erwähnt wird die angebliche Wirkung immer wieder
genannt, zudem wird mit den Vorteilen absolut übertrieben.
Intelligenz verdoppeln, keine Abhängigkeit, keine Nebenwirkungen und natürlich enthält das Mittel nur natürliche Inhaltsstoffe. 

Mal rein logisch rangegangen.
Verdoppelte
Intelligenz, also statt einen Iq von sagen wir 115, hat man plötzlich
einen Iq von 230. Der höchste je gemessene Iq liegt bei 196. Eine solche
Erhöhung wäre also eine Weltsensation und würde entsprechend in den
Medien stehen. Und wenn nicht das Mittel selber, dann die Anwender.
Stattdessen steht das aber auch einer dubiosen Seite mit unseriöser Aufmachung.

Keine Nebenwirkungen. Guckt man sich mal beliebige Medikamente an, stellt man fest, dass bei jedem
Nebenwirkungen angegeben sind. Alle Medikamente, die mit "keine
Nebenwirkungen" werben, stammen aus ähnlichen unseriösen Werbungen. 

Kein
seriöses Medikament wirbt damit oder gibt auch nur an, dass es keine
Nebenwirkungen hätte. Grund dafür ist naürlich das Rechtliche. Sind die
Nebenwirkungen nicht aufgeführt, gibt es Klagen gegen die Hersteller und
das wird ziemlich teuer. Damit sicher werben kann man nur, wenn das
Mittel garkeine Wirkstoffe enthält, die Nebenwirkungen haben könnten.

Weiterhin
wird immer wieder angegeben wie knapp die Vorräte sind und wie schwer
an dieses Medikament heranzukommen sei. Gleich darauf folgt die
Empfehlung sich gleich einen 3 bis 5 Monatsvorrat zu bestellen.
Diese
Empfehlung ist auch nur logisch, immerhin werden leere Versprechungen
gemacht und die Leute werden das Zeug kein zweites mal kaufen. Also muss
man die Kunden dazu bringen beim ersten und einzigen Kauf möglichst
viel Geld auszugeben.

Schlussendlich gibt die Seite selber zu,
dass ihr Zeug verboten ist (bietet es aber trotzdem weiterhin zum
Verkauf an). Gesetze sind ihnen also vollkommen egal.

Ganz
unten auf der Seite kann man noch Kommentare lesen, welche , oh wunder,
alle begeistert von dem Medikament sind. Und natürlich steht bei jedem
Kommentar "verifiziert - echt" bei, um jaa nicht den Anschein zu
erwecken, die Kommentare seien gefälscht. 

Die ersten beiden
Fake-Kommentare sind leicht kritisch bzw. negativ gefasst, damit man als
Leser sofort denkt "Oh, da steht was negatives, das können die garnicht
gefaked haben". Dass der Leser anzeichen von Nachdenken zeigen könnte,
scheinen die Autoren der Seite nicht anzunehmen.
Danach folgen durchweg positive Kommentare von "Benutzern" die alle vom Produkt begeistert sind.

Komischerweise
scheinen die Kommentarschreiber und auch all deren Freunde das
Medikament zu benutzen, also auch gekauft zu haben. Dabei ist es laut
Artikel aber doch so schwer da überhaupt ranzukommen.

Interessant
wird es auch, wenn man auf das Datum der jeweiligen Kommentare schaut.
Scheinbar werden so viele Kommentare geschrieben, dass es keinen Tag
ohne Kommentare gibt.
Jedoch werden pro Tag nur 2-3 Kommentare geschrieben.
Jeder,
der in ein Forum schaut, sieht, dass selbst aktuelle Themen einerseits
Tage ohne Kommentare haben und andererseits weitaus mehr Beiträge
beinhalten, wenn sie tatsächlich (nahezu) jeden Tag beschrieben werden.

Achja,
und ist Euch beim Schließen der Seite etwas aufgefallen? Ihr werdet
gefragt, ob Ihr die Seite wirklich verlassen wollt. Einerseits kennt man
soetwas, andererseits jedoch nur von eben solchen unseriösen
Werbeseiten oder Formularseiten, wo beim Verlassen die angegebenen Daten
verloren gingen.
Weiterhin wird im Hintergrund ein Werbebannererzeugt, welches nochmals die ach so tollen Vorteile des Medikaments propagiert. 

Ebenfalls
interessant ist der "auf dieser Seite bleiben" Button. Klickt man
darauf, bleibt man nicht auf der Werbeseite, sondern wird sofort zum
Bestellformular weitergeleitet.

Kommentar von Noidea333 ,

Wohl wahr. Mir war das schon so bewusst. Aber du hast alles ganz genau auf den Punkt gebracht :) Wunderbar.

Expertenantwort
von Chillersun03, Community-Experte für Medikamente & Medizin, 2.267

Das ist eine typische Werbeseite, die Informationen sind alle frei erfunden und dazu noch ziemlich schlecht. (Verdopplung des IQ, Hawkins hat gesagt - das ist völliger Nonsens)

Aber: das Produkt bzw. dessen Inhaltsstoffe haben tatsächlich eine spürbare WIrkung. Die Inhaltsstoffe zählen zu den Nootropika, die schon viele Menschen ausprobiert haben. Es sind enthalten:

  • Vinpocetin (wirksam)
  • Ginko Biloba (wirksam)
  • ACETYL-L CARNITINE (sehr geringe Wirksamkeit, wird vorwiegend im Sport eingesetzt)
  • BACOPA MONNIERI (keine Erfahrung)

Die Pille zu kaufen wäre völliger Schwachsinn, da du dir für den Bruchteil des Geldes, die einzelnen Stoffe selbst zusammenkaufen kannst. (Ebay Weltweit)

Allerdings ist die Wirkung nicht so vielversprechend wie man meinen würde. Man kann die Wirkung spüren, jedoch ist es schwierig einzuschätzen ob die WIrkung wirklich hilft. Verdopplung irgendeiner kognitiven Fähigkeit um 100% ist völlig utopisch und schlichtweg falsch. Möglicherweise sind hier 1% -15% näher an der Realität.

Es gibt übrigens genug Erfahrungsberichte.

Kommentar von Noidea333 ,

Danke für die Antwort. Ich sehe das ähnlich. Mich haben eben aber auch andere Meinungen interessiert. Und ich wollte mit der Frage eigentlich auch nicht erreichen, dass mein IQ angezweifelt wird. Nobody is perfect ;)

Antwort
von MonkeyKing, 1.908

Naja man kann nur sagen dass die Leute die das Produkt kaufen, es auch wirklich nötig haben..

Antwort
von JuliusSt, 1.718

. ... Wie hoch ist denn dein IQ? Verdoppelt wahrscheinlich nicht hoch genug, um die Validität des Artikels und der darin beschriebenen Produkte zu prüfen.

Kommentar von JuliusSt ,

Probier lieber mal InteloGEN, hat weniger nebenwirkungen

Kommentar von Noidea333 ,

Eben, wäre ja schmerzlich, wenn sich mein IQ verdoppeln würde, dann würde ja mein Kopf platzen. Will gar nicht an diese Kopfschmerzen denken! :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community