Hat jemand Erfahrung gemacht mit den Sternzeichen beim Pferd?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

*schmunzel* Es ist schon erstaunlich, wer hier alles -auch ohne jede Sachkenntnis- so genau 'weiß', was Sache ist und Kluges absondert! Ich denke, man sollte schon klare Trennlinien ziehen, zwischen dem, was man weiß und dem, was man nur für möglich oder unmöglich hält.

Oh ja, Zimzottel, natürlich gelten die astrologischen Gegebenheiten (das sind keine Fantasien) auch auf Pferde! Nun wäre es zu einfach und schon grundsätzlich falsch, menschliche Attribute einfach auf Pferde zu übertragen *Fingerwedel*. Und ebenfalls äußerst falsch wäre es (wie es hier verschiedentlich anklang), astrologische Halbwissen anzulegen und irren Annahmen zu erliegen:

Aus dem Geburtsmonat ist allerdings NICHTS, rein gar nichts auf den Nativen (den dann Geborenen) zu schließen!

Außerdem werden von Laien einfach zuviele (radikal falsche) Schlüsse zur Astrologie gezogen. Das Sonnenzeichen gibt zum Beispiel kaum Auskunft über jemanden und "Sternzeichen" oder Sterne haben mit Astrologie ohnehin gar nichts  zu tun. => sogenannte Sternzeichen-Horoskope gibt es also gar nicht seriös, das war zuerst eine Zeitungsente von 1930 und hat an Wahrheit seit damals nicht dazugewonnen! ;- ))

Bei der Gelegenheit: Wenn von Laien so schnell über den "Charakter" von etwas oder jemandem geurteilt wird, besteht die arge Gefahr, dass Blödsinn gesagt wird. Auch ein sonst sehr gutmütiger Zottel kann mal ausbrechen oder rasend werden, auch ein sonst treuehrlicher Mensch kann durchaus mal zur hinterlistigen Lüge greifen. Und dann wollte man sich über vorherige Charakterbeschreibungen beschweren...? :- )

Frag mich gerne, wenn du gezielte Fragen dazu hast. Natürlich gibt es astrologische Aussagen auch für Tiere, Häuser, Brücken oder Unternehmungen. Aber, das weiß man eigentlich schon seit Jahrtausenden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naiver
11.03.2016, 10:46

Alao korrekt noch einmal zusammengefasst:

"Sternzeichen" sagen gar nichts über etwas aus, denn... Sternzeichen haben mit Astrologie nichts zu tun (das wissen nur viele nicht). Astrologische Aussagen stimmen jedoch nach wie vor.

0

Charakterliche Eigenschaften beim Pferd bilden sich, genau wie beim Menschen auch durch die Kinderstube, die Erziehung der Mutterstute, durch den Umgang mit Menschen und mit anderen Pferden. Vom Sternzeichen abhängig machen kann man das schwer, weil einfach viele Faktoren zusammen spielen (natürlich auch Veranlagung), die ein Pferd prägen.

Es ist wie immer das soziale Umfeld, welches Hund, Pferd, Mensch prägt, nicht das Sternzeichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar gibt es bestimmte Charaktereigenschaften für das Pferd aber die stimmen nie bei allen. Wenn sie wirklich Stimmen würden würde das heißen, dass jeder der im selben Jahr geboren wurde den gleichen Charakter besitzten und dass stimmt ja nicht. Die Leute, die das festlegen, sammeln Erfahrungen von diesen Menschen und fassen alles irgendwie zusammen, also...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ob diese richtig liegen ist jetzt mal einfach so dahin gestellt

Nein, denn das ist für deine Frage ja von essentieller Bedeutung. Denn wenn es für den Menschen nicht richtig ist, dann gilt es erst recht nicht für Pferde.

Also eigentlich lässt es sich übertragen: Es trifft nicht für den Menschen und auch nicht für Pferde zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da die Menschen schon nicht von Geburt an von Sternen und Planeten geprägt werden, werden Tiere es auch nicht. Weder Pferde noch andere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pferde sind offensichtlich klüger als Menschen. Deswegen glauben sie nicht an Sternzeichen und stellen keine Horoskope auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zimzottel
11.03.2016, 09:12

Hahaha wie witzig, es war einfach mal nur eine frage die uns im kleinen kreise interessiert hat! Da pferde auch Geburtsmonate haben und ebenfalls Charakter haben. Und deine antwort unterlegt ja scheinbar deine aussage das sie klüger sind als wir *kopfschüttel*

0