Frage von c51429, 87

Hat jemand Erfahrung bei der Bundespolizei (gehobener Dienst,mittlerer Dienst?

Frage steht oben +

Was ist der große Unterschied zwischen den Diensten ?

Kann man vom mittleren Dienst zum gehobenen Dienst befördert werden?

Wie ist der Gehalt ?

Freue mich auf alle antworten!
Ich möchte nach meinem Fach Abitur (wenn ich es schaffe) diesen Job machen.

Antwort
von J0genist, 66

Soweit ich weiß muss/ kann man nicht befördert werden. Mit Abitur steigt man direkt in den gehobenen Dienst ein und ohne Abi geht nur mittlerer.

Aber ich bin mir nicht 100% sicher :)

Antwort
von azeri61, 60

Der schulische Weg zum gD ist um weiten kürzer als der interne in der Polizei das kann jahre sogar jahrzehnte dauern. Im mD wirst du nach A7 und im gD nach A9 vergütet.

A7 - 2311,16 Brutto Grundgehalt
A9 - 2636,76 Brutto Grundgehalt

Dazu kommen Zulagen die bei jedem Polizisten anders sind.

Kommentar von azeri61 ,

Unterschiede gibt es nicht bis auf bessere Bezahlung und eine chance als gD'ler mal in eine Führungsposition zu kommen, die bekommt man im mD nämlich nicht.

Kommentar von c51429 ,

Also wäre es nicht sehr schlimm falls ich mein fachabitur nicht schaffe mich im md zu bewerben ?

Weil ich habe wirklich die besten Voraussetzungen:

Box Verein
Körperlich+ geistig fit
Grundvoraussetzung
FOR deutsch 3, englisch 3, Sport 1
...

Ich möchte den Beruf unbedingt machen, würdest du mir denn vorschlagen, falls es nicht klappt auch 1 Jahr zur Bundeswehr zu gehen und mich danach zu bewerben bzw auf das Jahr, das ich möchte ?

Kommentar von azeri61 ,

Was hast du mit der Bundeswehr, bis das sie dir für die volle FHR hilft, bringt sie dir bei der Polizei nichts, nur weißt du dann wie ne Waffe funktioniert. Ob du dich beim mD oder gD bewirbst musst du für dich selbst entscheiden, ich habe von vielen gehört das sie nur aufgrund der vielen praktischen teile in den mD sind, weil im gD diese viel zu kurz kommen sollen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community