hat Jemand einen guten Ernährungsplan zum abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Den bekommst du bei jeder Ernährungsberatung. Wir können dir sowas nicht erstellen, denn dafür müssten wir dich kennen und wir müssten dein Alter, deine Größe, dein Gewicht, deinen gesundheitlichen Zustand und deine Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten kennen und einschätzen können. Das kann man als Laie kaum und übers Internet schon gar nicht. Deshalb: wenn du tatsächlich zu viel wiegst, wende dich an eine Ernährungsberatung. Adressen bekommst du bei deiner Krankenkasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrlich gesagt halte ich ja gar nichts von solchen Plänen. Wenn man sich ein bisschen informiert, kann man auch ohne "Pläne" erfolgreich und gesund abnehmen. Man braucht Wissen, Geduld, realistische Erwartungen, Disziplin  und Beharrungsvermögen. Das ist schon alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weniger Kalorien essen, als du verbrauchst. Das ist der einzig gute Plan. Und ein Ernährungstagebuch führen, damit du dich nicht selber belügst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elfe278
02.12.2015, 13:17

exakt. Nur das ist der richtige weg. mit negativer kalorienbilanz plus bewegung habe ich ohne echte schlimme phasen 32 kg in knapp 9 monaten verlohren!
Alles gute

0

ja, ich habe einen, genau auf MICH zugeschnitten von meiner Ernährungsberaterin welche mich analysiert hat. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von swissss
02.12.2015, 12:25

und dazu einen Bewegungsplan für Sport und Fitness

0

Schau doch mal bei Kochdichkrass, eatsmart, usw....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

den kann man nur erstellen, wenn man denjenigen kennt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung