Hat jemand einen Bose soundlink 3?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Sonos Reihe ist natürlich für einen Raum um einiges besser, liegt auch daran dass sie als Box für innen gedacht ist und eine automatische Soundanpassung vornimmt, je nach dem wo die Box steht.

Bei der Bose Soundlink 3 ist eher als tragbarer Lautsprecher gedacht, den man natürlich auch zu Hause verwenden kann. Jedoch ist es so dass es eher zur Hintergrunbeschallung verwendet werden kann. Als richtige Anlage für zu Hause würde ich es nicht empfehlen. Vor allem wenn du Spaß an der Musik haben willst.

Aber für Unterwegs ein Top Gerät!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Logdash
27.01.2016, 09:36

das Problem ist nur da das ich ungern mehr als 250€ ausgeben will und die “anlage“ auch mobil im haus nutzen würde also in mehreren Räumen und auch draußen möchte aber trotzdem ein gutwb räumlichen klang der besser ist als von den kleinen Bluetooth boxen. fällt dein Urteil unter diesen Umständen anders aus?

0