Hat jemand eine Selbsthilfegruppe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hm, ist mir nichts bekannt, aber ich habe andere Tipps für dich:

- Schaue, ob in deiner Stadt eine Selbsthilfegruppe existiert.
- Überlege dir das nochmal mit der Therapie. Wieso willst du das nicht? Du willst gegen dein Problem vorgehen, also trau dich ruhig. Hast du Angst, dass deine Eltern etwas davon mitkriegen? Schreibe mir einfach noch paar Infos, dann versuche ich dir zu helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

was verstehst du unter Selbsthilferuppen?
Bezüglich welches Themas?

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nina20002
19.07.2016, 15:37

Egal, einfach eine Gruppe, am besteb auf WhatsApp, wo wir über alles also Probleme und so im VERTRAUEN schreiben können :)

0
Kommentar von Anonym989
21.07.2016, 01:15

also ich war auch mal in einer bei mir ist so was nicht vorgekommen ^^

0