Hat jemand eine Produkt-Tipp für dünne, fliegende Haare?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du Volumen willst, dann entweder mit Spray arbeiten, aber das kann wiederum auch austrocknen, ich mache es nur noch wenn es notwendig ist und dann auch nur das von Wellaflex die lilane. Ansonsten mache ich zweimal die Woche die Arganhaarkur Bombe von Ipacei rein, die sprühe ich einfach auf das gesamte Haar und dann sind die schön griffig und glänzen auch, obwohl die dünn sind.

Noch ein Tipp: Mache kein Serum oder so Öle rein, weil die sonst bei dünnen Haaren schnell fettig wirken, eher in die Spitzen wenn du solche Öle bereits verwendest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?