Frage von noname812, 53

Hat jemand eine Idee, wie man einen Schreibtischstuhl vom rollen abhält, aber man sollte die Modifikation auch relativ schnell wieder demontieren können :)?

Eine Idee von mir währe Tennisbälle zu nehmen, diese aufschneiden und dann auf die rollen zu klemmen. Hat jemand eine bessere? ^^

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ThomasSchramm, 36

Es gäbe da mehrere Varianten!

Billigste wäre in der Tat ein Teppich aufgeschnittene Tennisbälle Anti Rutschmatte , Holzkeile zwischen den Rollen plazieren usw. 

Oder Rollen einfach entfernen oder Flachschleifen



Es gibt auch blockierbare Rollensätze mit Blockierhebel ( teuere Lösung)


Antwort
von DerBass, 27

Schau mal im Baumarkt!!

Es gibt dort spezielle Rollen für Bürostühle die nur rollen wenn jemand auf dem Stuhl draufsitzt. Meines Wissens sind sie sogar Pflicht bei Stühlen die gewerblich genutzt werden wie z. B. bei Behörden, Großraumbüros, etc. Wenn sie nicht sogar von der Berufsgenossenschaft vorgeschrieben sind!?!

Kommentar von noname812 ,

Er soll auch nicht wegrollen wenn man drauf sitzt :)

Antwort
von Hatschi007, 29

einen teppich / matte drunter legen, wenn man wieder rollen will, matte einrollen und woanders verstauen

Antwort
von OfflineGuru, 36

Ich würde die rollen mit speziellen Stoppern blockieren, oder einfach die Räder im Inneren entfernen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community