Hat jemand eine Idee oder was ähnliches erlebt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du die Adresse hast könntest du einen Mahnbescheid beim Amtsgericht beantragen. 

http://www.mahngerichte.de/verfahren/verfahrensablauf/mbantrag.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mignon4
02.06.2016, 12:37

Ein Mahnbescheid kostet Geld. Wenn sie keine Beweise über die ausgeführte Dienstleistung hat, wird sie den Prozess verlieren, wenn der Mann alles abstreitet. Dann kommen noch zusätzlich zum Verlust Prozesskosten hinzu.

0

Also wenn du dort etwas getan hast sagen wir mal ne Dienstleistung egal in welchem Sinne dann muss er das vorher vereinbarte natürlich bezahlen und du hast die Möglichkeit ihn anzuzeigen... aaaberr nur wenn du das ganze auch gewerblich angemeldet hast natürlich. Wenn nicht dann machst du dich wegen Steuerhinterziehung strafbar oder schwarzarbeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich kannst du von Glück reden, dass bisher alles geklappt hat. Irgendwann musste das schiefgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du dir keine Hilfe von der Polizei holen willst- musst du wohl damit leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass gut sein und nimms als Erfahrung mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du gibst keine Hintergrundinformationen darüber, um welche Dienstleistung es sich handelt. Ich nehme deshalb an, dass deine Dienstleistung sich im sexuellen Bereich abspielte. Vermutlich hast du keinen schriftlichen Vertrag und kannst weder eine mündliche Vereinbarung noch Datum und Uhrzeit der letzten Dienstleistung noch euren vereinbarten Preis beweisen. Wenn das so ist, kannst du nichts machen.

Ähnliches gilt natürlich auch, wenn es sich um ganz andere Dienstleistungen handeln sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OnMyWayToKFC
02.06.2016, 12:38

Ich habe keine Vertrag, nein. Denoch habe ich alle E-Mails und alle Gespräche. Und ich bin bei dieser Seite angemeldet. Ich zahle Monatlich für die Seite. Hat eigentlich weniger mit "sexuellen Bereichen" zu tun.

0