Frage von CherryCoke25, 59

Hat jemand eine Idee, jemand kreativ?

Ich bin kein Profi, wollte mal etwas ausprobieren. Und zwar wollte ich aus der Tapete ein Bild machen....ich habe den Bilderrahmen aus Pappe und Strohhalme gebastelt. Habe vorgestern mit Acryl Löcher zugemacht und jetzt mit Latexfarbe (glänzend) drübergestrichen. Auf der Tapete ist ganz schön viel Acryl drauf, soweit ich weiß kriegt man das auch nicht mehr weg. Ich weiß jetzt auch das man tapezieren zum Schluss macht sollte (aus Fehlern lernt man). Hat jemand von euch eine Idee was ich machen könnte, um dass man das Acryl auf der Tapete nicht mehr sieht?

Antwort
von Lavendelelf, 59

Ist doch gut geworden. Solche "Fehler" fallen meisten nur dem auf der ihn begangen hat. Naja ... abgesehen davon dass der Rahmen an der Ecke Übersteht. Das fallt wohl jedem auf ...

Antwort
von Chilliboss, 40

Es gibt Zierbänder (ca 7mm) in grau, chrom oder spiegeloptik auf selbstklebenden Rollen.

Antwort
von BuddahVonB, 42

Da kann man zwei Dinge versuchen. 

1. Klebe innen wie außen, einen gleichmäßigen Rahmen ab. 

Streiche dann innerhalb , also zwischen Abklebung und dem weißen gebastelten Rahmen , einfach mit dieser weißen Farbe drüber.

Dann haste zwar einen Rahmen drum, sieht aber besser aus.

2. Für innen das Gleiche wie unter Punkt 1, aber außen versuchen mit der Wandfarbe den Acryl zu überstreichen. Wenn du Glück hast klappt es

Kommentar von CherryCoke25 ,

Das "äußere" Acryl wollte ich eigt. zum Schluss überstreichen. Ich habe Angst Klebestreifen auf Tapete zu kleben, da es vllt reißen könnte? Zumindest ist es an anderen Stellen wo ich gestrichen habe passiert. Liegt vllt an dem billigen Klebeband oder an der Tapete...

Kommentar von BuddahVonB ,

Also dieses Malerklebeband ist eines was etwas schwächer klebt, aber gut von der Tapete abzubekommen ist. Nimm aber auf jeden Fall das etwas teurere. Da ist die Gefahr das es unter das Klebeband läuft deutlich geringer

Kommentar von CherryCoke25 ,

Ok, danke!
Ich habe grad ausversehen auf deine erste Antwort, diesen "Pfeil" nach unten gedrückt, was bedeutet das? Ich bin neu hier?

Kommentar von BuddahVonB ,

Lach. Pfeil nach unten bedeutet das es nicht hilfreich und somit negativ ist.

Macht mir aber nix. Also keene Kopp machen ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten