Frage von Nemo84, 81

Hat jemand eine Idee für einen Titel für so eine Geschichte?

Hallo!

Ich habe eine Kurzgeschichte geschrieben, die ich (wie schon einige zuvor) auf einer Internetseite veröffentlichen will. Dafür fehlt mir jedoch ein eingängiger Titel, und mir will momentan nichts Gutes einfallen.

Es geht kurz gesagt um einen Arzt in der Notaufnahme; speziell den Aspekt seiner Arbeit, dass er mal Leute verliert, und mal Leben rettet. Quasi das Motto: "Mal gewinnst du, mal verlierst du", mit der Moral immer weiterzumachen und sich auf die Siege zu konzentrieren.

Antwort
von PadmeNaberrie, 47

Nenn sie doch "Mal gewinnst du, mal verlierst du" ;)

Kommentar von Nemo84 ,

Nja, in dieser Richtung habe ich nachgedacht. Aber es ist so, dass auf diesen Internetportalen tausende von Geschichten online stehen, und jeden Tag dutzende neue veröffentlicht werden.
Dieser Titel würde wohl niemanden dazu bewegen ausgerechnet diese Geschichte zu lesen.
Es muss etwas sein woran man hängen bleibt, etwas das vielversprechend klingt.

Ist das ne Trekkie-Uniform, die Natalie Portman da trägt? Ach nee, das sind ja nackte Schultern. ^^

Antwort
von choeng, 35

Gestern war heute noch morgen.

Kommentar von Nemo84 ,

Danke, das ist recht gut. Noch nicht ganz das was ich suche, aber gut. :-)

Antwort
von Augenohr, 62

Helden geben nie auf?

Kommentar von Nemo84 ,

Hm, danke für den Vorschlag!
Aber ist vielleicht ein bisschen zu trivial. Und ich will den Doc auch nicht so auf einen Sockel stellen. Vielmehr zeigt die Geschichte, dass er auch einfach nur ein Mensch ist. Es wird alles subjektiv aus seiner Warte erzählt. Wie er nach dem Verlust einer Patientin in Selbstzweifel gerät, usw.

Antwort
von Nemo84, 23

Danke für die diversen Vorschläge - aber ich hab mich jetzt doch für nen eigenen Titel entschieden: "Messers Schneide", wegen der Doppeldeutigkeit mit dem Skalpell.

Antwort
von Rambazamba4711, 40

Dr. ... , der Arzt der niemals die Hoffmung verliert!

Kommentar von Nemo84 ,

Oh je. :-D
Danke, aber das klingt zu sehr nach schmalziger ZDF-Serie. ^^

Kommentar von Rambazamba4711 ,

Haha, ich dachte du schreibst so etwas... ;)

Kommentar von Nemo84 ,

Nee, bloß nicht! :-S
Meine Geschichten sind etwas schwerere Kost, was die Stimmung angeht, aber auch den Anspruch.
Außerdem hat dieser deutsche Ärzteserien-Schmalz ja nichts mit der Realität zu tun.
Ich habe mehrere Jahre Berufserfahrung als Rettungssanitäter, ein einmonatiges Praktikum in der zentralen Notaufnahme einer Uniklinik absolviert, und studiere jetzt Medizin im 7. Semester. Von dem her, wenn sowas bei mir rauskommt habe ich was sehr falsch gemacht. :-P

Kommentar von Rambazamba4711 ,

Da Du selbst den Inhalt Deiner Erzählungen am Besten kennst wird Dir sicher während dem Schreiben noch etwas Passendes einfallen.

Ansonsten lass Dich doch von z.B. booklooker oder ähnlichen Buchbörsen inspirieren.

Antwort
von Yumyam, 48

Das Glashaus

Kommentar von Nemo84 ,

Hm, kreativ! Wie kommst du darauf / was soll das bedeuten?

Kommentar von Yumyam ,

Ich glaub das ist entstanden, weil ich bei der Leben-Tod-Thematik auf die Zerbrechlichkeit gekommen bin :) Auch das Krankenhaus/Notaufnahme könnten mit einem Glashaus verglichen werden, wo keine Fehler gemacht werden dürfen.

Kommentar von Nemo84 ,

Ja, gute Überlegung. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community