Frage von MausZoey14, 170

Hat jemand eine Idee an wen ich mich wenden kann?

Das Problem ist folgendes:

  • ich bin 17, Schülerin der 10. Klasse an einem Gymnasium und Mutter einer 1 1/2 jährigen Tochter

  • Jugendamt zahlt die tagesmutter (passt nur auf während ich in der schule bin)

  • gilt aber in der Regel nur für glaub 40 Stunden pro Woche

  • bin schon knapp drüber aber jugendamt meinte das geht noch

  • jetzt hat sich mein Stundenplan etwas verändert und ich hab jetzt jede Woche 2 Stunden mehr in der die kleine bei der tagesmutter sein muss

  • jugendamt stellt sich quer und meint das zahlen die nicht

  • ich kann das nicht zahlen und meine Mutter auch nicht da wir so schon nur wenig Geld haben

An wen kann ich mich jetzt wenden der mir hilft eine Lösung zu finden oder der sogar evtl den Rest der Stunden bezahlt?

Ich kann die kleine ja schlecht mit in die schule nehmen oder einfach nicht zum Unterricht gehen weil keiner auf meine Tochter aufpasst...

Bin für jede sinnvolle antwort dankbar

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Familienrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von hertajess, 92

http://ec.europa.eu/digital-agenda/en/about-116-helplines

Demnach würde ich die 

116 111

mal versuchen. Ansonsten die nummergegenkummer. Und ich würde mich nach einer Leihoma umsehen. Da kannst Du das Jugendamt wegen fragen. An manchen Orten kümmern sie sich um das Thema. Du kannst in Einkaufstempeln Inserate kostenlos aushängen. 

Antwort
von Menuett, 69

Eine Begrenzung auf 40 Stunden ist mir unbekannt.

Auf alle Fälle dem Bescheid widersprechen und beim Caritas, Kinderschutzbund, Sozialdienst katholischer Frauen usw. um Unterstützung bitten.

Deinen Klassenlehrer, den Rektor und die Schulsozialarbeiterin um Hilfe fragen.

Antwort
von Cyanoeye, 102

Sprich mit deiner Schulleitung darueber, vielleicht haben die ja eine Idee.

Antwort
von Andre99999, 100

Stelle diesen Fall beim Croud finding ein.

Du bekommst dafür bestimmt MEGA viele spenden.

Antwort
von KillerKroete95, 110

Was ist mit dem Vater? Unterhalt?

Kommentar von MausZoey14 ,

zu dem Vater besteht kein Kontakt mehr. der letzte Stand ist das er noch keine Ausbildung hat bekomme vom Kindergeld und unterhaltsvorschuss vom jugendamt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community