Frage von lockenschweif, 110

hat jemand eine gute profezeiung für meine geschichte?

es geht um eine katzin aus dem zweibeinerort die als junges aufbricht um dem donnerclan beizutreten.ihr name ist mohnschwärze und sie ist schwarz mit silbergrauer schnautze und hat eine blutrote schwantzspitze.sie wird später zur besten kriegerin und hat 5 junge.bitte helft mir.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ritrick, 33

Eine Katze schwarz/silber rote Schwanzspitze ist schon was außergewöhnliches. Ich finde das ist ein gutes Erkennungszeichen für eine Prophezeiung, wenn sie da vielleicht auf einem alten Dachboden ein Buch findet, das genau diese Farbkombination beschreibt, weiß sie, dass nur sie gemeint sein kann.

Viel Spass beim Schreiben

Antwort
von IsabelDarkbrook, 37

1. Du musst schon etwas mehr rechtschreibung können, wenn du etwas schreiben willst.
2. Die idee is geklaut. Es is genau das gleiche, wie es damals bei feuerstern war
3. Das mit der besten kriegerin solltest du dir nochmal überdenken. In einer guten geschichte darf der hauptcharakter keine vollständige perfektion haben. Sonst is es langweilig.
4. Waca ist ne ziemlich realistische buchreihe. Und hast du schonmal ne katze mit blutroter schwanzspitze gesehn? :D ich glaube, das musst du auch nochmal ausarbeiten.
Ehrlich gesagt bin ich auch nicht sehr gut in prophezeihungen schreiben, abee du kannst dich gern an mich wenden, wenn du fragen hast :)
Schreib mich einfach auf gutr frage an :D
Lg isa

Antwort
von JasminD00, 59

Vom Buch Warrior Cats? Solche Geschichten gibt es schon, also sind es ja nicht ganz deine :)

Antwort
von TorDerSchatten, 63

Warum sollen wir dir Ideen liefern, die du selbst als Autorin nicht hast? Unmöglich.

Kommentar von lockenschweif ,

vieleicht weil ich keine autorin bin!

Kommentar von TorDerSchatten ,

Dann bist du nur ein Möchtegern. Da bin ich aber sehr erleichtert, daß du dir diesen Titel "Autorin" nicht anmasst. Danke!

Antwort
von AnnoFan2010, 34

Da hast du die Idee aus dem Buch "Warrior Cats" stibizt ;)

Antwort
von Flammenherz02, 9

1. Ich bitte Dich! Du sollst auf Rechtschreibung achten, sonst liest NIEMAND deine Geschichte, denn JEDER ich sage Dir JEDER MAG KEINE Rechtschreibfehler, einfach zum ****

2. Wie manche sagen, ist die WaCa-Bücherreihe eine realistische Bücherreihe! Es gibt keine Katze mit blutrote Schwanzspitze!

3. 'wird zur besten kriegerin'...Was ist das für ein Deutsch? Außerdem ist die Hauptperson ZU perfekt gestaltet! ZU perfekt! Das macht es echt langweilig.

4. Das ganze ist von WaCa geklaut. Und das mit Feuerstern auch.

5. Du solltest echt deine eigene Idee sammeln.

6. Was will ein Kleinkind im Internet? Ich bitte dich draußen zu spielen.

7. Das mit der Prophezeiung sollst du SELBER ausdenken!

Sorry für Meinen Kritik, aber, wenn ich so eine Schlimme, Rechtschreibfehler sehe, mit Tausende Grammatikfehler, dann flippe ich aus!

Antwort
von dresanne, 54

Ziemlich vermessen von Dir, mit dieser Rechtschreibung ein Buch schreiben zu wollen. Es gibt keine Katzin - entweder Kater oder Katze.


Kommentar von Bitterkraut ,

Rechtschreibprüfung drüberlaufen lassen... Und Lektoren gibts auch. Schechte Rechtschreibung bedeutet nicht, schlechte Geschichte.

Kommentar von lockenschweif ,

sorry,muss ja noch lernen in meinem alter(5.)

Kommentar von TorDerSchatten ,

Doch, genau das bedeutet es. Es fehlt hier die unabdingbare Liebe zur Sprache, zum geschriebenen Wort, zum perfekten Satz. Die Beschäftigung mit Literatur von kleinauf. Und die Rechtschreibprüfung hat durchaus ihre Grenzen - o die hat sie

Kommentar von Dornenschweif ,

Es gibt sehr wohl das Wort Kätzin nur keine Katzin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten