Frage von t3kaay, 31

Hat jemand eine Empfehlung/Kritik gegenüber der Eleaf iJust 2?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RayAnderson, Community-Experte für Dampfen, Liquid, e-zigarette, ..., 16

Hallo,

eine Empfehlung lässt sich nur aussprechen, wenn bekannt ist wofür die E-Zigarette genutzt werden soll.

Das Eleaf iJust 2 Kit, mit dem 0,3 Ohm Kopf arbeitet im SubOhm Bereich und wird deswegen relativ viel Dampf erzeugen, aber auch einen hohen Verbrauch verursachen.

Das bedeutet hohe Folgekosten bzgl Liquid. Durch die relativ hohe Leistung mit der der 0,3 Ohm Kopf arbeitet (30 bis 80 Watt), werden auch öfters Verdampferköpfe ausgetauscht werden müssen. SubOhm Köpfe sind in der Regel teurer, als HighOhm Köpfe.

Das sind alles Aspekte, die vor einem Kauf berücksichtig werden sollten.

Die eigentlichen Kosten einer E-Zigarette sind nicht die für den Erwerb, sondern die Folgekosten.

Günstigere Folgekosten hat man durch die

  • Aspire K3 oder 
  • Joyetech eGo AIO Pro C Set - 4,0 ml - 22 mm Ø

Allerdings gilt das bei der eGo AIO Pro nur wenn die dafür auch erhältlichen HighOhm Köpfe genutzt werden. Original sind in dem Kit auch nur SubOhm Köpfe enthalten.

Bei allen Geräten, auch bei der Eleaf iJust 2, handelt es sich um Einsteigergeräte, jedoch bereits im gehobenen Segmentbereich.

Gruß, RayAnderson  😏

Kommentar von RayAnderson ,

Danke für das Sternchen.

Antwort
von Marku1984, 10

RayAnderson hat vollkommen recht!
Ich finde die iJust2 gut. Das war meine erste Sub-Ohn Kombi, dass ich mir gekauft habe. Leider verlieren die Akkus relativ schnell an Leistung. Das war der Grund für mich, dass ich mir Später einen Eleaf TC100W und 60W gekauft habe. Da ich am iJust2 die Einfüllung des Liquids (aufschrauben des Kopfes) nicht mochte, habe ich diesen dann durch den Melo2 ersetzt (drehbare Füllöffnung am Kopf).

Lange Rede kurzer Sinn: iJust2 ist meiner Meinung nach ein gutes Starter-Kombi, es gibt jedoch bessere Geräte, welche dann aber auch ein wenig mehr kosten.

Antwort
von Franky1962, 24

Hallo

Das ist ein Einsteigergerät, das wie eine Shischa auf Lunge gedampft wird. Wenn du vom Rauchen umsteigen willst, dann ist das vielleicht nicht das richtige Gerät. Am besten du lässt dich in einem Fachgeschäft beraten.

Gruß, Frank

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community