Frage von lisaasta15, 111

Hat jemand eine Ahnung woher das kommt?

Hallo leute, Ich war gestern bei meinem Freund und es gibt da ein kleines Problem das mich schon seit längerem bedrückt. Immer wenn wir Geschlechtsverkehr hatten tut mir danach meine vagina und mein Unterleib weh. Besonders beim pinkeln. Und ich habe danach auch manchmal so ein kleines brennen. Hat jemand eine Idee woher das kommen kann? Ist das normal? Ich will jetzt nicht angeben oder so aber Mein Freund hat auch keinen kleinen schwanz... Ihn bedrückt die Sache auch sehr, da er mir ja auch nicht wehtuen will. Ich habe im Moment auch zwischenblutungen aber ich glaube nicht das das damit zusammenhängt oder vielleicht doch?! Das ist aber zum ersten mal so und wie gesagt die Schmerzen nach dem gv Habe ich ja nicht zum 1. Mal Hoffe auf antworten und hat Vllt jemand Tipps wie das weggehen könnte?

Lisa

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo lisaasta15,

Schau mal bitte hier:
Freunde Schmerzen

Antwort
von LonelyBrain, 37

Immer wenn wir Geschlechtsverkehr hatten tut mir danach meine vagina und mein Unterleib weh.

  • Ist er gut bestückt?
  • Habt ihr etwas härteren Sex?
  • Wie lange dauert das Vorspiel?
  • Bist du feucht genug?
  • Hast du auch während des Aktest Schmerzen?

Besonders beim pinkeln. Und ich habe danach auch manchmal so ein kleines brennen

Evtl ist das aufgrund eines "Wundsein" untenrum. Und wenn dann der Urin darauf tröpfelt brennt es womöglich.

Ganz wichtig ist zudem immer innerhalb von 15 min. nach dem Sex auf Klo zu gehen und stark zu pinkeln. Also der Strahl sollte stark sein - es sollte nicht nur tröpfeln.

So umgeht man womöglich einer Balsenentzüdung. - woher das Brennen evtl auch kommen könnte.

Hat jemand eine Idee woher das kommen kann?

Entweder Blasenentzündung (das wäre aber dann nicht nur nach dem Sex)

Oder Wundsein.

Hiergegen kann eine Intimpflege helfen.

Ich verwende Deumavan Intimsalbe (ohne Lavendel!) riecht und schmeckt nach nichts. Dein Freund kann dich also auch trotzdem lecken.

Damit schmierst du dich untenrum vor und nach dem Sex ein. So bleibt alles geschmeidig und du vermeidest Reizungen und die Reibung.

Ich will jetzt nicht angeben oder so aber Mein Freund hat auch keinen kleinen schwanz

Das kann durchaus ein Grund sein. Bestätigt mich in meiner Annahme du seist Wund.

Vllt jemand Tipps wie das weggehen könnte?

Deumavan Intimsalbe - gibt es z.B. auch von Vagisan o.ä. - damit habe ich aber keine Erfahrung.

Kommentar von lisaasta15 ,

Vielen Dank jz bin ich ein wenig beruhigt und werde mir erstmal die Creme kaufen und mal schauen ob es hilft. Ich gehe auch immer direkt nach dem Sex aufs klo auch weil ich ja schon so oft eine blasenentzündung hatte :/ Und zu unserem Sex er macht das schon echt hart aber ich habe ihm gesagt das er weicher machen soll und das macht er jetzt auch :) Und während des Sex habe ich auch ein wenig schmerzen und wenn er unten an mir rumfummelt auch manchmal :/ aber da ist es noch auszuhalten. Ich muss leider auch dazu sagen mein freund ist 5 Jahre älter als ich

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 37

Mit den Zwischenblutungen hat das nichts zu tun. Eventuell bist du aber nicht richtig erregt. In dem Fall könntet ihr es mit einem längeren Vorspiel oder Gleitgel versuchen. Ansonsten solltest du darüber mit deinem Frauenarzt sprechen. Dieser kann dir bestimmt sagen woran das liegen kann und was du tun kannst

Antwort
von Leanie1990, 67

Hallo,

am besten gehst du mal zum Doc, hört sich nach einer Blasenentzündung oder ähnliches an.

lg

Kommentar von lisaasta15 ,

Eine blasenentzündung denke ich nicht das es das ist da ich die schon echt oft hatte und das sind deutlich schlimmere schmerzen... Danke trotzdem

Antwort
von Bambi201264, 42

Du hast ja Neurodermitis, was ja schon mal andeutet, dass Dein Immunsystem geschwächt ist. Du solltest also zum Gynäkologen gehen und Dich untersuchen lassen. Dein Freund sollte sich, falls er auch Beschwerden hat, natürlich auch mitbehandeln lasen, sonst steckt ihr euch gegenseitig immer wieder an.

Normalerweise hat die Grösse des Penis nicht viel zu sagen, die Vagina ist dehnbar genug, um damit fertig zu werden, wenn die sexuelle Erregung ausreicht und genug Feuchtigkeit entsteht.

Wenn du aber verkrampft bist, weil Du mit den Gedanken woanders bist, unter Stress stehst o. ä., kann das natürlich entsprechende Auswirkungen haben.

Eventuell hast Du Dir auch eine Blasenentzündung (-erkältung) zugezogen, aber das kann der Gynäkologe auch feststellen.

Gute Besserung! Und beschäftige Dich mal allgemein mit dem Thema "Immunsystem stärken"

Kommentar von lisaasta15 ,

Ich bin eigentlich schon echt feucht also ich glaube erregt bin ich genug. Manchmal bin ich schon verkrampft..

Kommentar von Bambi201264 ,

Weitere Schlagworte für Dich:

Metabolismus

Stoffwechsel

Psychoneuroimmunologie

So, das reicht für's Erste, ich will Dich hier ja nicht mit Fremdworten zuspammen :)

Kommentar von lisaasta15 ,

Haha danke

Antwort
von PriscaLoops, 34

Ehm.. ich will jetzt nicht zu persönlich werden, aber das hatte ich bei meinem letzten Partner auch. Mein Frauenarzt sagt mir immer ich sei sehr eng gebaut, und fragt auch immer ob ich Probleme beim GV habe. Frag doch das nächste Mal bei ihm nach. Denn es kann gut möglich sein das du eng gebaut bist und zu wenig Schleim (oder wie man das auch Ausdrücken will) produzierst, und gerade wenn du nervös bist oder Angst hast das es nachher wieder schmerzt setzt du deinen Körper unter druck und es funktioniert noch schlechter.

Und bei Zwischenblutungen habe ich einfach die Erfahrung gemacht das alles gereizt ist, gerade wenn du Tampons benutzt kann es sehr gut sein das du mehr Schmerzen hast.

Lasst euch auf jeden Fall auch Zeit beim Vorspiel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community