Frage von iponch0, 128

Hat jemand eine Abmahnung von Waldorf Frommer bekommen?

Hallo,

auch ich habe eine Abmahnung von Waldorf Frommer bekommen. Ich kann mir ehrlich gesagt nicht erklären wie es zu solch einer Rechtsverletzung gekommen ist. Ich soll wie im Brief angegeben eine Serie per bittorent 46 sekunden, 5 minuten 23 sekunden und einmal 54 sekunden illegal verbreitet haben. Das Unterlassungsangebot beträgt erst einmal 519,50€. Als ich widersprach kam mir der Kläger mit 330€ entgegen mit einer monatlichen rate. Nun meine Frage, wie hoch lässt sich die Summe reduzieren? Oder wie kann ich mich dagegen wehren? Muss der Unterlassungsvertrag unterschrieben werden oder geht es auch anders?

Antwort
von nettermensch, 89

sage nur du hast ein teil bezahlt. normalerweise hättest du auf so ein schrieb erst gar nicht reagiert. das ist verarsche hoch 10

Antwort
von BrilleHN, 89

Benutzt Du überhaupt Bittorrent oder ein vergleichbares Programm? Wenn nicht handelt es sich bei der Abmahnung möglicher Weise um einen Betrugsversuch durch den Abmahner - solche gefälschten Abmahnungen sind in letzter Zeit häufiger im Umlauf.

Antwort
von Otilie1, 81

geh mal aug google:

Filesharing: Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer bei Urheberrechtsverletzungen

Kommentar von iponch0 ,

Das habe ich auch alles gelesen. Oft steht da nur man soll auf keinen fall unterschreiben, aber wie handele ich richtig ohne einen Anwalt?

Kommentar von cheechthedude ,

Ich habe das gleiche Problem. Komischerweise findet sich nirgendswo Informationen dazu wie mann das Prozedere
ohne Anwalt oder Verbraucherzentrale bewerkstelligen kann. Wirklich
äußerst suspekt das ganze. Auch komisch finde ich, dass keine oder nur sehr wenige konrete Ehrfahrungsberichte vorhanden sind, von Menschen die diese Tortur bereits hinter sich haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten