Frage von Juyne, 40

Hat jemand ein Tip für meine Prüfung (Fahrschule)?

Hallo. Ich hoffe jemand hat ein Rad für mich. Heute bin ich zum dritten Mal durch die Prüfung gefallen, was mir auch sehr peinlich ist. Das Problem ist nicht das ich es nicht kann. Bei dem Lernprogramm der Fahrschule (App) und auch auf den Bögen habe ich null Fehler. Die Fragen, Bilder sowie die Filme kenne ich auswendig. Das Problem ist sobald ich in den Prüfungsraum komme fängt es an: Zittern, Magenkrämpfe, schwarz vor den Augen werden, Schwindel, sogar Übelkeit. Die Fragen verschwimmen vor meinen Augen, ich kann sie einfach nicht erkennen und durch das Zittern treffen ich kaum etwas. Heute hatte ich 22 von 30 falsch und hätte mich fast auf dem Tablet übergeben. Mein Fahrlehrer meinte schon, dass ich zu Hause schummele und hat daher mit mir zusammen mehrere Test gemacht, die ich bestanden habe.

Was kann ich dagegen tun?

Antwort
von TrudiMeier, 17

Hast du das nur bei der Füherscheinprüfung oder auch wenn du Klausuren schreibst oder anderen Prüfungen? Dann solltest du mal einen Arzt aufsuchen. Prüfungsangst ist eine anerkannte Krankheit.

Antwort
von MeiliSmeili, 16

Das hört sich nach extremer Prüfungsangst an bei dir. Vielleicht ist dir unterbewusst klar, dass wenn du die Theorieprüfung schaffst, du auf die Straße musst. Und davor hast du vielleicht Angst, wenn auch nur im Unterbewusstsein. Versuchs mal mit Bachblüten, die helfen sehr gut. Kannst dir SOS-Tropfen oder so in der Apotheke holen oder bei einem Heilpraktiker individuelle für dich zusammen mixen lassen.
Dann solltest du, wenn du zur Prüfung gehst, nicht selbst einreden, dass das eine Prüfung ist und du es unbedingt schaffen musst. Versuch dir vorzustellen, dass das eine Übung ist und es überhaupt nicht schlimm ist, wenn du das nicht schaffst. Zu Hause wenn du übst, schaffst du das ja perfekt, also versuche dich vorher zu entspannen und es wie zu Hause ganz locker dran zu gehen. Du schaffst das!

Antwort
von XBloodAngelX, 16

Ich hab meine theorie prüfung beim 3ten mal bestanden, du solltest dir auf jedenfall zeit lassen dir die fragen genau durch zu lesen und kein druck machen. Und überfleige am besten nochmal ein paar fragen zuhause. Ich wünsch dir viel erfolg!

Antwort
von Nevermind1992, 5

Räder hab ich grade keine mehr

Bei dem anderen würde ich zum Arzt gehen und mich zum Thema Prüfungsangst beraten lassen oder auch mit der Zulassungsstelle reden ob man dir da irgendwie helfen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community