Frage von Alessa17, 28

Hat jemand ein spezielles Warm-up für einen Workout-Kurs mit dem TheraBand bzw. gute Übungen die man in ein spezielles Warm up solcher Kurse einbauen kan?

Ich soll für die Uni eine Kursplanung eines Workout-Kurses mit dem TheraBand erstellen. Meine Frage bezieht sich nun auf die Übungen des speziellen Warm-ups d.h dem Einsatz des TheraBandes bevor es an den Hauptteil geht. Kennt jemand solche Übungen oder Übungen die für ein solches Warm-up gut einzusetzen sind, ohne schon Übungen aus dem Kräftigungs- bzw. Hauptteil vorweg zunehmen?

Antwort
von DODOsBACK, 20

Du kannst das band auf den Boden legen und drüberspringen - von links nach rechts oder von vorne nach hinten, mit einem oder mit beiden Beinen...

Oder darauf "balancieren", hüpfen, in die Hocke gehen usw.

Wenn ein Teil der Teilnehmer die Bänder auf verschiedenen Höhen gespannt hält, kann der Rest darunter durchkrabbeln oder drübersteigen/ -springen.

Wenn ihr ein "Netz" aus allen Bändern legt, könnt ihr versuchen, durchzulaufen oder -hüpfen, ohne auf die Bänder zu treten.

Ihr könnt auch Fangen spielen - jeder steckt sich sein Band zusammengefaltet hinten in den Hosenbund, und der Fänger muss es rausziehen.

Du kannst es wie ein Band beim Turnen benutzen und damit "Figuren" in die Luft zeichnen, Kreise, Wellenlinien usw.

Antwort
von Flachsenker, 17

naja, generell ist doch jede Übung mit dem Band zum aufwärmen bzw. stabilisieren ;)

http://www.thera-band.de/fileadmin/downloads/PDF_s/TB-%C3%9Cbungsband_DT.pdf

http://www.thera-band.de/downloads/uebungsanleitungen.html

:) klick dich hier einwenig durch, dann findest du ein paar Übungen^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten