Frage von glitzerunicorns, 55

Hat jemand ein Abnehmtipp für mich?

Ich möchte gerne abnehmen, benötige dafür noch ein paar Tipps.. Könnt ihr mir zum Beispiel die Stoffewecheselkur empfehlen? Danke im vorraus für die Antworten.

PS: Ich bin 19 jahre alt, wiege momentan 85kg und mache keinen regelmäßigen Sport.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Stellwerk, 21

Wie alt, groß und schwer bist? Machst Du Sport ? Wie sieht Deine derzeitige Ernährung aus?

Antwort
von mariekuhn, 20

Also natürlich MUSST du viel Sport machen und dich generell gesund und in Maßen ernähren. Ohne diese beiden Punkte kommst du nicht einen Centimeter weit. Natürlich gibt es auch eine Menge an Abnehmprodukten. Die meisten sind quatsch, allerdings helfen Eiweßpulver etc. wirklich etwas gegen den Hunger. Sonst einfach mal hier gucken: http://abnehmen-mit.com/ 

Revolyn hat mir zum Beispiel geholfen, hab nebenbei Sport gemacht und mich sehr gesund ernährt. Dabei Revolyn und habe so um die 2 bis 3 Kilogramm im Monat abgenommen. 

Kommentar von Darkvictory ,

Proteinpulver hilft gegen den Hunger aus dem Grund weil das Wasser oder die Milch, je nach dem mit was man es mischt, einfach den Magen füllt. Proteinpulver ist aber kein Nahrungsersatz und das steht auch extra für jeden auf der Verpackung. Du kriegst einen Nährstoffmangel, wenn du es permanent als Nahrungsersatz benutzt. Ich würde es auch nicht dazu verwenden, um vor jeder Mahlzeiten den Magen zu füllen, um dann weniger zu essen, das Pulver kostet und würde auf die Art schnell weggehen.

Also ich trinke das Pulver nur 1 mal am Tag und das nur an den Tagen an den ich meinen Proteinbedarf nicht gedeckt hab, die restlichen Tage versuch ich meinen bedarf durch reguläre Nahrungsmittel zu decken. Das Pulver geht dann schon in knapp 2 Monaten weg. Einige Menschen trinken es 3 mal am Tag... Naja wer das Geld hat... 

Wer abnehmen will braucht ein Kcaldefizit, dass ist die Vorraustzung. Ob dieser Defizit durch weniger Essen oder einen größeren Verbrauch erzielt wird, ist egal. Natürlich nicht zu wenig essen, aber ich wollte damit nur sagen, dass Sport dafür nicht notwendig ist, aber wäre gut aus anderen Gründen. Genau so wie gesunde Nahrung gut für den Körper ist und eingenommen sollte unabhängig, ob man abnehmen, Gewicht halten oder zunehmen will.

Antwort
von Raffaellol, 6

Du brauchst ein Kaloriendefizit, mehr nicht. Dafür ist Sport auch keine Pflicht. Sport kann dir nur helfen, deinen verbrauch zu erhöhen, dann kannst du dir etwas mehr gönnen und trotzdem noch abnehmen.

Rechne dir deinen Bedarf mit dem Rechner von MicsBodyShop (Google hilft) aus, da kannste auch gleich einstellen, dass du abnehmen möchtest. Da hälst du dich dann diszipliniert dran

Antwort
von putzfee1, 20

Da du leider weder Alter noch Größe noch Gewicht angegeben hast, kann man dir keine sinnvollen Tipps geben.

Kommentar von Darkvictory ,

Hat sie doch angegeben? Und wozu brauchst du die Angaben? Sinnvolle Tipps können auch so gegeben werden. 

Kommentar von putzfee1 ,

Als ich meine Antwort geschrieben habe, stand das da noch nicht. Und ich habe durchaus meine Gründe, dass ich erst nach diesen Daten frage, bevor ich irgendwelche Abnehmtipps gebe. Bei einer magersüchtigen 14jährigen wären Abnehmtipps ganz sicher nicht angebracht und sinnvoll! Und davon treiben sich hier auf GF mehr als genug herum. Wenn du mal länger dabei bist, wirst du das auch noch feststellen, @Darkvictory.

Kommentar von Darkvictory ,

Ich bin lange genug dabei, dass ich öfters deine Kommentare lese. Du fragst jeden nach diesen Daten, und sobald du diese hast, ist dein Tipp: Sport machen und gesund Ernähren. 

Also der Grund für die Magersüchtigen kann ich verstehen, ist ja auch alles richtig. Allerdings selbst wenn du die Daten hast und die Person gesund ist, gibst du Tipps die du hättest ohne Größe, Gewicht und Alter geben können. Ich hab deine Kommentare wirklich schon öfters Gelesen und für deine Tipps braucht man keine grosse und alter :) nicht böse gemeint 

Kommentar von HikoKuraiko ,

Doch man braucht auch für den Tipp "Gesunde Ernährung und Sport" die Angaben über Alter, Größe und Gewicht denn nur dann kann man überhaupt so einen Tipp geben zum Abnehmen! Denn Magersüchte Kinder brauchen so einen Tipp nicht und diesen sollte man Ihnen dann auch nicht geben. Und ohne diese Angaben kann man eben nicht wissen ob derjenige überhaupt Abnehmen muss und Tipps dazu bekommt (und der einzige wirklich gute Tipp ist eben eine gesunde ausgewogene Ernährung gepaart mit regelmäßigem Sport denn alles andere bringt nachhaltig überhaupt nichts).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten