Frage von Availablex, 76

Hat jemand ehfragrung mit dem "oija Board"? Wenn ja welche und funktioniert es wirklich?

Hey:) ich hätte her ernsthafte Antworten bitte.. Frage steht ja oben☝️

Antwort
von Meatwad, 47

Ja, das funktioniert wirklich. Andrastor hat bereits erklärt, worum es dabei geht. Nennt sich Carpenter Effekt. Vollkommen rational erklärbar. Geister sind nicht im Spiel. Denn Geister gibt es nicht. Es gibt nicht den Hauch einer Spur von ihnen.

Antwort
von metalfreak311, 42

Alles Wissenswerte bei wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Ouija LG metalfreak311

Antwort
von Andrastor, 50

Ein Ouija Brett funktioniert durch die Mikrobewegungen der Leute, die ihre Hände darauf halten.

Da es weder Geister noch Dämonen gibt, kann man damit auch keine solchen herbeirufen oder sie kontaktieren. Das widerspräche so ziemlich allen Regeln der Logik und der Naturgesetze.

man sollte aber trotzdem unbedingt vorsichtig mit sowas sein. Denn wenn auch nur ein Teilnehmer so einer Ouija-Seance ansatzweise an diesen Mist glaubt, kann sich diese Person in extreme Paranoia und in Angstzuständen hineinsteigern, die bis zur Panik gehen können.

Kommentar von AAXXB24 ,

woher willst du wissen das es keine geister und dämonen gibt? es gab schon sehr viele anzeichen auf geister usw. das muss jz nicht heissen das es die unbedingt gibt aber du kannst nicht sagen das es sie nicht gibt.

Kommentar von Andrastor ,

Diese "Anzeichen" haben sich alle als Sinnestäuschungen, Panik und Betrug herausgestellt.

Es gibt kein einziges Anzeichen auf Geister oder ähnliches.

Man kann durchaus sagen dass es sie nicht gibt, denn sie widersprechen allen Regeln der Logik und der Naturgesetze.

Kommentar von AAXXB24 ,

Eindeutige Anzeichen auf Geister gibt es vielleicht nicht aber trotzdem die dinge die du sinnestäuschung panik oder betrug nennst muss nicht immer so sein. ich habe vieles im internet und fernseher gelesen natürlich mit vielen fakes aber ich denke nicht alles sind fakes

Kommentar von Andrastor ,

natürlich nicht, die Dinge die keine Fakes sind sind zumeist Technische Störungen und Lichtreflexionen.

Kommentar von AAXXB24 ,

das kannst du nicht wissen es gibt so viele videos und Fotos da ist bestimmt eins wo wirklich ein geist ist

Kommentar von Andrastor ,

Warum sollte es?

Eine Video- oder Fotokamera ist weniger weit entwickelt als das menschliche Auge. Warum sollte also eine billige Imitation unserer Augen etwas erfassen können, was unsere Augen nicht sehen können?

Ich beziehe mich hier auf die vielen Geschichten von wegen der "Geist" sei erst auf dem Foto/Video sichtbar geworden. Etwas derartiges anzunehmen ist mehr als nur kindisch.

Und wie erklärst du dir die Existenz von Geistern? Was sollen sie sein? Woraus bestehen sie? Wofür sind sie da?

Kommentar von AAXXB24 ,

meine erklärung von geistern sind menschen die gestorben sind und keine ruhe finden. Es sind die seelen von toten menschen die ihre ruhe suchen. Ich hab letztens ein Artikel gelesen das ein Arzt menschen nach dem tot untersucht und bei jedem hat sich das gewicht verändert. ein paar gram haben die verloren. Theorien sagen das es sich um die Seele handelt die den körper verlässt.

Kommentar von Andrastor ,

Das ist eine romantische, aber schwache Erklärung.

Vor allem da die Existenz der Seele in keinster Weise bewiesen ist. Dass der Körper leichter wird ist schon lange erwiesen, warum jedoch noch nicht. Jedoch kann es sich hierbei nicht um eine Seele handeln, denn ansonsten würde ein Embryo genau um dieses Gewicht in einem Entwicklungsstadion unerwartet schwerer werden.

Weiters ist es unmöglich nach dem Tod keine Ruhe zu finden, denn was soll denn diese Seelen stören?

Eine solche Seele hat keinen Körper und somit auch keinen Zugang zu den nötigen Hormonen, welche Gefühle überhaupt erst zulassen. Wie soll sich eine Seele rastlos fühlen, wenn es nichts gibt was ihr das Gefühl der Unruhe verleihen könnte?

Kommentar von AAXXB24 ,

Wie gesagt ich kann nichts beweisen und es sind auch nur theorien aber wenn es denn Gott gibt oder auch z.b. jesus existiert hat so wie es in den Geschichten steht dann ist es auch genau so gut möglich dass es dämonen und geister gibt. Und jz sag nicht jesus und gott gibt es nicht. Allein für jesus gab es viele Beweise und es geschehen genug wunder um an die existent von Gott zu glaube. Was denkt du wie die Erde enstanden ist? Durch den Urknall wurde bewiese. Aber woher soll man micht wissen das es so von Gott gewollt war? Solch ein Urknall von allein herbeizuführen ist für viele unglaubwürdig. Aber nicht das du es falsch verstehst ich bin nicht jmd der zu 100 % denkt das es gott gibt oder sowas wie geister aber ich stelle alle theorien auf.

Kommentar von AAXXB24 ,

Und noch was mit dem Urknall und sowas kenn ich mich nur gering aus deshalb weiss ich nicht viel darüber es sind nur einzelne theorien

Kommentar von Andrastor ,

Natürlich gibt es weder Gott noch Jesus. Mal ehrlich, einige Zufälle sollen ein Märchen aus der frühen Bronzezeit beweisen?

Das ist mehr als lächerlich.

Es gibt nicht einen ausserbiblischen Beweis für die Existenz eines Propheten mit dem Namen Jeshua oder Jesus, es gibt keine "Wunder". Nicht ein einziges.

Was es allerdings gibt und gab sind Betrugsversuche. Viele "Wunder" und angebliche Beweise haben sich im Laufe der Zeit als Fälschungen und Betrügereien herausgestellt.

Wie die Erde entstanden ist, wissen wir bereits. Wir konnten schon viele Planeten in verschiedenen Stadien ihrer Entwicklung beobachten und niemals haben unsere Wissenschaftler dabei einen Gott gesehen, der sie geformt hätte.

Die Erde entstand nicht durch den Urknall, sie ist weitaus jünger. Der Urknall wurde im Übrigen nicht "alleine herbeigeführt".

Eine Luftblase platzt irgendwann. Das ist eine Sicherheit. Früher oder später zerplatzt sie. Wir wissen noch nicht warum es zum Urknall kam, aber auch er ist eine Reaktion auf eine Aktion. Es ist etwas passiert, das ihn ausgelöst hat.

Heutzutage an Gott, Dämonen oder Geister zu glauben ist längst nicht mehr zeitgemäß. Um es noch einmal zu betonen: Das sind Märchen und Mythen aus der Bronzezeit, einem Zeitalter in welchem Eisen noch nicht verarbeitet werden konnte, erfunden von Menschen die zum Großteil nicht einmal schreiben konnten, mit einer durchschnittlichen Lebenserwartung von 20-30 Jahren, deren häufigste Todesursache schlechte Zähne waren.

Kommentar von AAXXB24 ,

du sagst jz natürliche gibt es keinen gott und jesus hat auch nie existiert aber du hast dafür keine Beweise. Du behauptest das jeder der an einen Gott glaubt nur ein Schwachsinn glaubt da es deiner Meinung nach keinen Gott gibt. Aber wie gesagt bevor du sowas sagst liefer einen Beweis der deine Meinung bestätigt

Kommentar von Andrastor ,

Gibt es auch nur einen Beweis der bestätigt dass es Gott gegeben hat? Oder einen Beweis für die Existenz von Jesus?

Nein

Wie ich gesagt habe gibt es nicht einen ausserbilbischen Beweis für die Existenz eines Propheten mit diesem Namen.

Nun wo fange ich mit den Beweisen gegen Gott an?

.) Das Allmachts-Paradoxon (Kann Gott einen Stein erschaffen...)

.) Das Existenz-Paradoxon

.) Die Unvereinbarkeit göttlicher Intervention oder Nicht-intervention

.) Das Verschwinden göttlichen Einflusses durch Wachstum der Wissenschaft

.) Die Unvereinbarkeit der Göttlichkeit mit der Existenz verschiedener Religionen

.) Unheil widerlegt die Existenz Gottes

etc.etc.

Willst du noch mehr, oder reicht das für den Anfang? Und bevor du nach Beweisen von der Gegenseite verlangst, liefere selber mal auch nur einen Beweis für die Existenz der Fabelwesen und Fantasiefiguren die du hier für real hältst.

Kommentar von AAXXB24 ,

Hab mal ne frage was bist du vom Beruf her und wie alt bist du?

Kommentar von Andrastor ,

Ich bin Gamedesigner, Autor und 28 Jahre alt. Auch wenn ich nicht nachvollziehen kann was das mit dem Thema zu tun hat. Bin schon auf deine Begründung gespannt.

Kommentar von AAXXB24 ,

Hmmm nur so ich bin 14 und noch ein Schüler und wollte mal testen ob ich jemanden mit einer Diskussion zum ausrasten bringen kann. Aber ey ich will auch mal Gamedesigner werden :D.

Kommentar von Andrastor ,

Mich bringt man nicht so leicht zum ausrasten ;)

Wenn du Gamedesigner werden willst, fang jetzt schon damit an! Lerne fleißig englisch und erstelle Konzepte für deine Spielideen, je detaillierter desto besser!

Mach eine gute Ausbildung und viele Praktika! Am Besten nimmst du als zweites Standbein Programmierung, Grafik, Animation oder Musik, denn Konzeption alleine hat es sehr schwer ;)

Kommentar von AAXXB24 ,

haha danke

Antwort
von AAXXB24, 48

Ich denke mal das es funktionieren könnte aber selber Erfahrung hab ich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community