Hat jemand die gleichen Probleme bzw das selbe Gefühl?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn dir eine Situation nicht passt, hast du 3 Optionen:

.) Change it

Verändere die Situation so, dass sie dir passt

.) Love it

Verändere dich selber so, dass dir die Situation passt, auch wenn sich an dieser nichts ändert

.) Leave it

Geh deine Wege und verlasse die Situation um dir eine neue zu suchen

Du scheinst da ziemlich viel Frust aufgestaut zu haben, wäre besser du tust was dagegen und lässt den mal (konstruktiv) raus.

Wenn ich mir deinen Beitrag so durchlese, wundert es mich nicht, dass dir niemand die Tür aufhält. Eine negative Einstellung strahlt man nach aussen, die umstehenden Menschen bekommen dies mit und meiden einen daher lieber.

Wenn du nett und freundlich und positiv eingestellt bist, dann freuen sich die Menschen dir zu helfen und kommen gerne um dir zu helfen.

Was die Haterkommentare anbelangt, kommt es immer drauf an an was für eine Community du dich wendest. Youtube zum Beispiel wird gerne als die zweitschlimmste Internet-Community bezeichnet.

Wenn du in einer Besserungsanstalt für notorische Gewaltverbrecher nach Hilfe fragst, solltest du dich auch nicht wundern verprügelt zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine frage, Spontanität stirbt aus. Sicherheit geht vor, das liegt an unserer Luxusgesellschaft. 

Der Rest liegt oft mehr am Umfeld. Klar, sich ein passendes Umfeld zu suchen kann schwer sein. Man kann sich ja nicht gleich tolle Freunde aus dem Hut zaubern. Vor allem u18 alter wimmelt es nur von vorurteilbelasteten Menschen. Meiner Erfahrung nach nimmt das im Berufsalltag stark ab. Jeder hat genug mit sich selbst zu tun, andere wegen Hobbys und Vorlieben auszulachen liegt da nicht drin.

Hilfe kann auch sein seine eigene Einstellung zu ändern. Früher hielt ich es immer geheim das ich game und Anime schaue. Doch im Ernst das ist unnötig und dumm. Wer selbstbewusst zu seinen Vorlieben steht, wird auch nicht ausgelacht. Ich weiss nicht wie alt du bist aber meiner Erfahrung wird es je älter du wirst desto besser.

Den Facebook-Kult etc. würde ich einfach ignorieren. Gibt noch genug Menschen die auch ohne Fb etc. klar kommen oder zumindest in einem normalen Mass.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JanaInaStrife
22.03.2016, 21:39

ich bin bald 18 und ich muss sagen ich kann mir nicht vorstellen das es besser wird... ich habe nicht unbedingt ein Problem das ich ausgelacht werde.. eher das ich viele kenne die es werden... viele die sich gegen das stellen was sie mögen nur um akzeptiert zu werden... LÜGEN LÜGEN LÜGEN überall... und für was? für Anerkennung...  

0

Du bist doch schon sehr weit gekommen, hast vieles erkannt was falsch läuft oder anders sein sollte. Nun ist es zeit einen Anfang zu machen und das zu ändern was andere nicht schaffen. Unser Bewusstsein ist geprägt von  negativen Dingen, ändere es, denke positiv und überzeuge die negativen Menschen von diesen Dingen. Erkenne  deinen persönlichen Sinn des Lebens und Du wirst dich viel wohler fühlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JanaInaStrife
22.03.2016, 21:28

es ist nicht einfach positiv zu denken wenn dich jeder runterziehen will... wie machts du das? 

0

Und ich dachte schon ich wäre die einzige die so denkt...

Ganz ehrlich...ich habe so viel Zeit verschwendet mich darüber aufzuregen wie asozial und kaputt die Menschen sind. Das einzige was mir hilft...ist zu wissen das ich nicht so bin. Ich bin anders und ich versuche ein guter Mensch zu sein. Leider kann man die Menschen nicht ändern. Aber sich selbst. 

Ich habe wirklich schon viel schlechtes erlebt...aber es gibt immer wieder Menschen die ein grosses und gutes Herz haben. Darum: Sei einer dieser Menschen und du wirst feststellen das es glücklich macht sich um Menschen/Tiere/Pflanzen zu kümmern :D lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sterndriver77
22.03.2016, 21:24

👏👏👏👏👏

0

Du lebst in einer !@#$ gesellschaft mit einem !@#$ system wo man in einer !@#$ kapitalistichen einstellung hat
umgebung !@## lohn !@#$
alles !@##
Naja im endeffekt sind wir es schuld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung