Frage von veronicat, 18

hat jemand die Erfahrung gemacht, eine Umfrage über Weinkonsum?

Eine Frau hat angerufen und fragte ueber Weinkonsum. Sind nur paar Frage gewesen. Hat jemand geantwortet und nachher ein Abo fuer Zeitschrift oder Lotteriespiele erhalten?

Antwort
von Mignon1, 18

Viele "Umfragen" werden als solche deklariert, weil es gesetzlich verboten ist, Werbeanrufe ohne die vorherige schriftliche Zustimmung des Angerufenen zu tätigen. Wenn du die Telefonnummer der Dame hast - vielleicht war sie auf deinem Display - , kannst du sie bei der Bundesnetzagentur melden.

http://www.bundesnetzagentur.de/DE/Sachgebiete/Telekommunikation/Verbraucher/Une...

Die Masche mit dem Wein ist mir neu. Vielleicht funktionieren die alten Maschen mit "Gewinnen" in Form von Reisen usw. nicht mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten