Frage von hamza19, 81

Hat jemand das iPad Pro mit Pencil getestet?

Mich interessiert, ob man den Stift wie einen normalen benutzen kann, z.B. mit Handballen auflegen und so. Oder muss man ihn halten wie einen Pinsel?
Kann selbst leider nicht testen, da kein Apple Store hier in der Stadt...

Expertenantwort
von BenzFan96, Community-Experte für Apple, 81

Natürlich kannst du den Handballen auflegen.

Das Ziel des Apple Pencils ist, dass du ihn so natürlich wie möglich wie einen normalen Stift benutzen kannst.

Bei anderen Touch-Stiften kommt es auf die einzelne App an, ob diese eine Handballen-Erkennung bietet. Das funktioniert auch nicht immer absolut zuverlässig.

Beim Apple Pencil dagegen sind es iOS und das iPad Pro selbst, sodass die Handballen-Erkennung unabhängig von der App und immer absolut zuverlässig funktioniert.

Antwort
von hacky98, 67

Habe das iPad Pro mit Stift im Apple Store getestet.

Im Store habe ich den Stift jedoch wie einen Pinsel genutzt und nicht den Handballen abgelegt, weswegen ich nicht zu 100% sagen kann ob man auch zeichnen kann, wenn man den Handballen auflegt.

Mit dem Finger kann man jedoch auch zeichnen, aber nur in einer Strichstärke und nicht so, wie mit dem Stift, je nach Druck, mit unterschiedlichen Strichstärken.

Antwort
von BenButton1996, 79

Auf YouTube gibt's bestimmt Videos dazu

Kommentar von hamza19 ,

Hab mir ein paar Videos angesehen aber so richtig kann man es nicht erkennen

Kommentar von BenButton1996 ,

Okay

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten