Frage von Aiswarya, 18

Hat jemand bereits Erfahrungen mit der Inversion Methode?

Hallöchen. Hab da mal eine Frage wegen dieser Inversion Methode. Habe gerade meine Haare mit pflanzlichem Rapsöl einmassiert und lasse dass jetzt über Nacht einwirken. Habe davor dass Öl ein paar Sekunden in der Mikrowelle erhitzt. Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht? Und weiß jemand ob man mit Rapsöl auch ein gutes Ergebnis erzielt? Vielleicht irgendwelche Empfehlungen? Danke schön im Voraus!

Antwort
von DenebolaSim, 11

Hey :)
Ich habe das mit Olivenöhl gemacht und nicht mal eine Woche durchgehalten :D
Aber komischer weise hatte ich das Gefühl dass meine Haare wenig schneller gewachsen sind.
Aber ich mache es nicht noch einmal , ist mir zu viel Aufwand^^
Ich benutze arganöl , Plantur 21 und kieselerde - Tabletten.
Ich bin mir nicht sicher ob das hilft..
Wenn du willst kann ich dir in ca. 1 Monat sagen ob es was gebracht hat :)

Kommentar von Aiswarya ,

Hallöchen:). Danke für deine nette Antwort. Würde sehr gerne erfahren wie es in einem Monat aussieht :) 

Kommentar von DenebolaSim ,

Habe mit Plantur 21 am 3. Tag schon aufgehört , hat nichts gebracht und habe davon schuppen bekommen. die Kieselerde Tabletten von Dm bringen echt was und ich massieren jedesmal nach dem Duschen meine Haare mit arganöl ein von oben bis unten. bei mir wachsen meine Haare alle 3-4 Tage 0.5-1 cm kann ich dir echt empfehlen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten