Frage von chillimillimod, 65

Hat jeder Mensch ein gutes Herz?

Kommt es nicht eher auf das Gegenüber drauf an welche Seite man zeigt ?

Antwort
von Fotografin1958, 30

Ich gehe mal davon aus, dass Du relativ jung und voller guter Einstellungen bist.

Auch meine Wenigkeit war früher einmal so. Ich ging davon aus, dass jeder Mensch grundsätzlich gut und edel ist, seinem Umfeld wohlwollend gegenüber tritt.

Leider wurde meine Gutgläubigkeit häufig, zu häufig ausgenutzt. Ich vertraute immer wieder Menschen ... leider wurde meine Gutgläubigkeit sehr oft missbraucht, ich wurde belogen, betrogen, bestohlen und auch noch beleidigt.

Antwort
von BlumeOhneBiene, 28

Bei manchen könnte ich behaupten sie hätten ein Herz aus Eis. 


Jedoch haben auch die grausamsten Menschen irgendwo ein gutes Herz.  

Oftmals werden viele eiskalt/grausam/rachesüchtig durch schlechte Erziehung,  keine Kindheit, Traumas, häufiges Mobbing usw. 

Amokläufer sind z.B. in den meisten Fällen Kinder/Jugendliche/junge Erwachsene, die früher immer gemobbt  (einer der schlimmsten Dinge überhaupt) wurden. Sie haben immer alles in sich in sich hineingefressen. Und irgendwann werden sie z.B. eiskalt/herzlos, da sie nie wirklich Freunde hatten und auch keine Lust mehr alles erneut zu erleben. --- Und dann gibt es die, die platzen, Rache wollen... Und Amok laufen. (Den Spieß umdrehen) 

Tierhasser... Sowas z.B. wird man evtl. durch ganz schlechte Erfahrungen mit Tieren in der Kindheit. Oder z.B. wenn man noch nie Bezug zu einen Tier hatte. Und der Hass kommt oft aus der Familie. (Bestes Beispiel mein Vater und Opa und dessen Vater) Manchmal überträgt es sich einfach. (Leider) Es gibt noch viel mehr Gründe wie es dazu kommt.  Aber eins ist sicher, es ist zu 99% der Fälle nie grundlos. 

Antwort
von IsEgal15, 29

Also ich persönlich bin der Meinung, dass jeder Mensch einen guten Kern hat! 

Natürlich liegt es auch stark am Gegenüber ob bzw wie stark dieser Kern zum Vorschein kommt, aber auch die Persönlichkeit des Menschen spielt eine große Rolle. 

Die Persönlichkeit kann bekanntlich auch durch äußere Einflüsse, Erlebnisse oder auch durch Krankheiten stark beeinflusst werden. 

Aber ich glaube: Egal wie "verkorkst" ein Mensch auch ist, er hat immer einen guten Kern - manchmal ist er eben nur nicht sichtbar. 

Antwort
von Shadowansan, 25

Das gute in menschen existiert aber frage ob sie das wollen bzw ob sie das zulassen

Das negative sollte man trotzdem nicht außer acht lassen

Antwort
von N3kr0One, 18

Das ist eine Frage, mit der beschäftigten sich schon viele Philosophen.
Rousseau war z.B. der Ansicht, der Mensch sei von Geburt an gut.
Hobbes und Kant wiederum waren der Ansicht, der Mensch sei von Geburt an böse.

Schwer zu sagen...gut und böse ist ja immer eine Definitionsfrage.
Ein Mann tötet eine Frau auf offener Straße - ist der Mann böse?
Wenn ja, was ist, wenn man den Hintergrund kennt?
Die Frau wollte das Kind erwürgen, dass im Kinderwagen lag, welches der Mann geschoben hatte und dieser wollte nur sein Kind verteidigen und hat sie versehentlich so sehr geschubst, dass sie mit dem Kopf irgendwo aufgeprallt ist.
Wer ist jetzt böse und wer gut?

Es lässt sich viel streiten, aber ich denke, der Mensch neigt von Geburt an zum Egoismus, ist weder gut noch schlecht, sondern denkt an sich und muss lernen in größeren Dimensionen zu denken, also auch an andere zu denken.

Antwort
von Netie, 20

Die biblische Antwort darauf ist:

aus Jeremia 17 Vers 9 und 10


9 Arglistig (unheilbar) ist das Herz, mehr als alles, und verdorben4 ist es; wer mag es kennen? 10 Ich, der HERR,
erforsche das Herz und prüfe die Nieren, und zwar um einem jeden zu
geben nach seinen Wegen, nach der Frucht seiner Handlungen.

R. K. Harrison schreibt zu dem mit "unheilbar" übersetzten Wort:

Die nicht wiedergeborene menschliche Natur befindet sich ohne göttliche Gnade in einer verzweifelten Lage, die durch den Begriff "unheilbar" (oder "bösartig", "verderbt") in Vers 9 umschrieben wird. Dieser Ausdruck findet sich auch in 15,18 und 30,12.

Jede Generation bedarf einer Wiedergeburt der Seele durch den Geist und die Gnade Gottes (siehe Johannes 3,5.6; Titus 3,5)




Kommentar von N3kr0One ,

Wow....interessant. Im Kopieren gäbe es jetzt eine glatte 1.

Kommentar von Netie ,

Ist doch ok, oder?

Danke.

Antwort
von Gerneso, 8

Nein, nicht jeder Mensch hat ein gutes Herz.

Antwort
von Wernerbirkwald, 2

Nein,nicht jeder Mensch hat ein gutes Herz

Es gibt zu viele Menschen,die sich brutal, rücksichtslos, und hinterlistig verhalten.

Einige von denen, werden sich auch nicht ändern wollen,warum auch.

Es wird ihnen ja teilweise bescheinigt,das ihr Verhalten auch an dem "Gegenüber " liegt.

Antwort
von exolord, 23

jeder Mensch hat etwas gutes in sich auch wen es nicht so scheinen mag :) 

Antwort
von ThadMiller, 21

Schön wäre das schon. Aber leider gibt es viele A... auf der Welt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community